Comunità di S.Egidio


Chiesa di Sant'Egidio - Roma



















von
Francesca Zuccari

 

Die Erinnerung an Modesta

Für Menschen, die jede Beziehung zur Familie verloren haben und auf der Straße leben, ist sogar das Sterben ein Problem. Wenn keine Ausweispapiere vorhanden sind und sich niemand um das Begräbnis kümmert, macht diesen Lebensabschnitt besonders erniedrigend. Die Obdachlosen, denen wir begegnen, betrachten diese Tatsache mit großer Sorge. Bei allen, die ohne Familie sterben, kümmert sich die Gemeinschaft um die Feier der Beerdigung und um das Begräbnis. 

Jedes Jahr erinnert die Gemeinschaft Sant'Egidio in einem Gedenkgottesdienst an Modesta und an alle Menschen, die auf der Straße in Rom und in anderen Städten sterben. Während der Fürbitten werden die Namen aller Personen verlesen, die die Gemeinschaft kennengelernt hat, um an jeden einzelnen zu erinnern.

 


Gedenkgottesdienst an Modesta
Kirche von San Bartolomeo - Rom