Die sozialen Aktivitäten der Gemeinschaft Sant'Egidio erfolgen in ehrenamtlicher Arbeit. Sie werden durch öffentliche und private Spenden, Beiträge und Schenkungen finanziert. 

Jeder kann helfen.
Das geht so:





Jeder kann helfen. Das geht so:
change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der gemeinschaft

 
30 Juli 2011 | KENIA

Katastrophenhilfe am Horn von Afrika: Übergabe der ersten Hilfsgüter der Gemeinschaft Sant'Egidio in Kenia

 
druckversion

Kenia - East Pokot, ca. 300 km nördlich von Nairobi, ist eine der ärmsten Provinzen Kenias. Das Land ist vulkanisch und trocken. Auch in normalen Zeiten kann man wenig erwirtschaften, doch durch diese schreckliche Dürre überall am Horn von Afrika ist das Land ganz ausgetrocknet, und die Menschen hungern.

In verstreuten Hütten leben in einer Region ohne städtische und sogar ohne dörfliche Ansiedlungen ca. 130.000 Menschen in extremer Armut. Die Analphabetenrate beträgt 90%.

 

In dieser Provinz wurden die ersten Hilfsgüter der Gemeinschaft Sant'Egidio verteilt: 9 Tonnen Mais wurden von einer Delegation der Gemeinschaft aus Rom und Nakuru übergeben.

Lange Menschenschlangen kamen zu Fuß und standen vor den ländlichen Kirchen von Kositei und Chemsik, wo die Güter an ca. eintausend Familien verteilt wurden.

Kinder, Frauen und Männer mit undefinierbarem Alter, erschöpfte Gesichter und Gestalten warten geduldig und aufmerksam, bis sie an der Reihe sind, einen Sack Mais zu bekommen, der für mehrere Tage den Bedarf einer Familie deckt. Sie achten sehr darauf, dass nicht ein einziges kostbares Maiskorn verloren geht.

Diese humanitäre Hilfe der Gemeinschaft braucht Unterstützung, damit die von der Dürre betroffene Bevölkerung dort und in anderen Provinzen Kenias weitere Hilfen bekommen.

   
   
   
MEHR
SOLIDARITÄT MIT DEN OPFERN DER HUNGERSNOT AM HORN VON AFRIKA:

Gemeinschaft Sant'Egidio
LIGA-Bank
Konto 3029999
BLZ 75090300
Stichwort "Hungersnot am Horn von Afrika"


IBAN:
DE71 7509 0300 0003 0299 99
BIC:
GENODEF 1 MO5


Der Gemeinschaft
Sant’Egidio Deutschland
wurde das
Spendensiegel zuerkannt.

 

 


 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
12 November 2014
NAIROBI, KENIA

Der Einsatz gegen die Todesstrafe auch in Kenia - Tagung "No Justice without Life"


Gemeinsam mit der Delegation von Sant'Egidio sind auch Vertreter des kenianischen Justizministeriums, der Europäischen Union, der Botschaften und der amerikanischen Vereinigung Journey of Hope anwesend
IT | EN | DE | FR | PT
6 November 2014

Marco Impagliazzo mit einer Delegation von Sant'Egidio zum Gespräch beim UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon


Auf der Tagesordnung des Treffens stehen die Rolle der Religionen für den Frieden auf der Welt, der Vorschlag für Aleppo als "kampffreier Zone", der Schutz der christlichen Minderheiten in Afrika, Asien und dem Nahen Osten, die Lage in der Zentralafrikanischen Republik und weitere Themen des humanitären Einsatzes und der Friedensarbeit der Gemeinschaft
IT | ES | DE | FR | PT | CA
5 November 2014
ZIMBABWE

Die Jugend für den Frieden von Zimbabwe und der Traum von einer gastfreundlichen Gesellschaft für Arme und alte Menschen

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
31 Oktober 2014
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Gesundheitserziehung von Sant'Egidio in der Elfenbeinküste zur Prävention der Ebola-Übertragung


Verteilung von Seife und Desinfektionsmittel, Unterricht für die Bevölkerung über Hygienevorschriften zur Vermeidung der Ausbreitung des Virus
IT | EN | ES | DE | FR | PT
30 Oktober 2014
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

In der Stadt wurde die Kampagne "Städte für das Leben" eröffnet


Veranstaltungen und Treffen in verschiedenen Städten des Landes, um die Bürger für das Leben zu mobilisieren
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
21 Oktober 2014
LILONGWE, MALAWI

Friede ist die Zukunft auch in Malawi - Sant'Egidio führt die Religionen und die Gesellschaft im Geist von Assisi zusammen


An der von der Gemeinschaft Sant'Egidio organisierte Veranstaltung nehmen Vertreter der Institutionen und Religionen teil. Ein Friedensappell der Kinder
IT | EN | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
17 November 2014
Notizie Italia News

Floribert, il prezzo di due mani pulite

11 November 2014
Regió7

La comunitat de Sant Egidi comença a recollir joguines

8 November 2014
Avvenire

ONU. Comunità di Sant'Egidio da Ban Ki-moon: sinergie per la pace

8 Oktober 2014
La Croix du Benin

Sant'Egidio organise une rencontre interreligieuse à Fidjrossè

26 September 2014
Il Giornale dell'Umbria

Fame e guerre, alla Stranieri le nuove schiavitù

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
10 November 2014 | NAIROBI, KENIA

"No justice without life: fora peaceful Kenyan society". Conference on the death penalty and the right to life

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE
Hinao Nagao
Japan nach der Erdbebenkatastrophe: Aktivitäten, aus dem großen Noten lebenskräftige Keime sprießen zu lassen, Hinao Nagao
Shoju Nakagawa
Post-Earthquake in Japan – Die Aufgabe nach der Erdbeben-Katastrophe in Ost-Japan, Nakagawa
alle dokumente
• BÜCHER

Il prezzo di due mani pulite



Francesco de Palma

Paoline

Un domani per i miei bambini



Pacem Kawonga

PIEMME
alle bücher

VIDEO FOTOS
1:43
VIDEO: Conferenza stampa Centrafrica (Agenzia TMNews)

756 besuche

803 besuche

778 besuche

791 besuche

751 besuche
alle verwandten medien