Die sozialen Aktivitäten der Gemeinschaft Sant'Egidio erfolgen in ehrenamtlicher Arbeit. Sie werden durch öffentliche und private Spenden, Beiträge und Schenkungen finanziert. 

Jeder kann helfen.
Das geht so:





Jeder kann helfen. Das geht so:
change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der gemeinschaft

 
20 August 2011 | KENIA

Hunger am Horn von Afrika: weitere Hilfen der Gemeinschaft in Kenia. Die Solidarität geht weiter

 
druckversion

Durch die Solidarität und Spenden vieler nach dem Appell der Gemeinschaft Sant'Egidio für die unter Hunger leidenden Bevölkerung in Kenia konnte eine zweite Verteilung von Lebensmitteln im Distrikt East Pokot, 300 km nördlich von Nairobi, durchgeführt werden. Es ist eines der trockensten und ärmsten Regionen des Landes.

Die Mitglieder der örtlichen Gemeinschaft Sant'Egidio aus Nakuru brachten über 9 Tonnen Mais nach Kositei und Chemolingot.


 

Ebenfalls wurde von Mitgliedern der Gemeinschaften von Sant'Egidio in Kenia gesammelte Kleidung verteilt, um auf ein weiteres dringendes Bedürfnis der Menschen zu reagieren. Tausende kamen, um die Hilfen in Empfang zu nehmen, die in einer solchen Notlage sehr willkommen sind.

In den nächsten Woche soll eine dritte Verteilung von Lebensmitteln für die Menschen im Ort Tongulbei durchgeführt werden.

MEHR
SOLIDARITÄT MIT DEN OPFERN DER HUNGERSNOT AM HORN VON AFRIKA:

Gemeinschaft Sant'Egidio
LIGA-Bank
Konto 3029999
BLZ 75090300
Stichwort "Hungersnot am Horn von Afrika"


IBAN:
DE71 7509 0300 0003 0299 99
BIC:
GENODEF 1 MO5

 

 


 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
21 Februar 2015
NAMPULA, MOZAMBIQUE

Frauen in Afrika: Ausbildung und Arbeit als Werkzeuge der Freiheit


Informatikkurse für weibliche Strafgefangene in Mosambik
IT | ES | DE | PT
18 Februar 2015
ROM, ITALIEN

Der Premierminister von Kapverden zu Besuch bei Sant'Egidio


Es wurde auch über die Hilfe der Gemeinschaft für die Opfer des Ausbruchs des Vulkans Ilha do Fogo gesprochen
IT | EN | ES | DE | FR
14 Februar 2015
KAP VERDE

Tausende sind obdachlose geworden durch den Vulkanausbruch. Katastrophenhilfe aus der ökosozialen Stadt

IT | ES | DE | PT
12 Februar 2015
MALAWI

Durch die weltweite Kollekte der Gemeinschaft Sant'Egidio ermöglichten Lebensmittelhilfen werden in den Überschwemmungsgebieten von Malawi verteilt


Zum 47. Jahrestag haben alle Gemeinschaften eine Spendenaktion durchgeführt, um dem unter Hochwasser leidende Land zu helfen. Die ersten Ausgaben von Hilfsgütern
IT | EN | ES | DE | FR | PT
3 Februar 2015
ROM, ITALIEN

Von der Zentralafrikanischen Republik lernen, Frieden im Geist von Assisi zu schaffen


Fortbildung in Sant'Egidio mit Vertretern der interreligiösen Plattform
IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
3 Februar 2015
UVIRA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Einheit der Christen und Solidarität in Uvira, wo ein Haus für alte Menschen entsteht, die der Hexerei beschuldigt werden

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
all news
• DRUCKEN
17 Februar 2015
10 Februar 2015
3 Februar 2015
29 Januar 2015
28 Januar 2015
22 Januar 2015
alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
8 März 2015 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Afrika ohne AIDS – nur ein Traum?

6 März 2015 | MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Afrika ohne AIDS – nur ein Traum?

1 März 2015 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Afrika ohne AIDS – nur ein Traum?

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE
Hinao Nagao
Japan nach der Erdbebenkatastrophe: Aktivitäten, aus dem großen Noten lebenskräftige Keime sprießen zu lassen, Hinao Nagao
Shoju Nakagawa
Post-Earthquake in Japan – Die Aufgabe nach der Erdbeben-Katastrophe in Ost-Japan, Nakagawa
alle dokumente
• BÜCHER

Il prezzo di due mani pulite





Paoline

Un domani per i miei bambini





PIEMME
alle bücher

VIDEO FOTOS
1:43
VIDEO: Conferenza stampa Centrafrica (Agenzia TMNews)

890 besuche

860 besuche

872 besuche

829 besuche

837 besuche
alle verwandten medien