Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - kinder u...endliche - spielzeugmarkt - der „s...“ 2009 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Der „Spielzeugmarkt“ 2009


 
druckversion

Der "Spielzeugmarkt" 2009

Der "Spielzeugmarkt" ist der Name für den Verkauf von gebrauchtem Spielzeug und wird von der Bewegung "Das Land des Regenbogens" organisiert, um weltweite Hilfsprojekte zu unterstützen.

Auch in diesem Jahr findet er in vielen Städten Italiens und Europas zur Unterstützung des DREAM-Programms zur Bekämpfung von AIDS in Afrika statt.

 Termine des "Spielzeugmarktes" 2009

Mönchengladbach
5. Dezember 2009
10.00 bis 18.00 Uhr
oberen Hindenburgstrasse/
Ecke Krichelstrasse

 
Würzburg
4. Dezember 2009
14.00 - 18.00 Uhr
5. Dezember 2009
10.00 - 18.00 Uhr
auf dem Domvorplatz




 Rom

Italien

Europa und Welt

RELATED NEWS
20 Februar 2017

Die Jugendlichen für den Frieden sprechen verschiedene Sprachen, doch sie haben denselben Traum: #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt), Nein zu Mauern und Friede für alle


In Paris, Madrid, Berlin und Antwerpen Kundgebungen als Vorbereitung des großen Europatreffens im kommenden August in Barcelona
IT | ES | DE | FR | PT
18 Februar 2017
BARCELONA, SPANIEN

Der Kardinal und der Imam von Bangui sprechen über den Friedensprozess in der Zentralafrikanischen Republik als ein übertragbares Modell

IT | ES | DE | FR
16 Februar 2017
INDONESIEN

Sie werden nur als "Karrenmenschen" bezeichnet, für uns sind es jedoch Freunde

IT | ES | DE | PT | ID | HU
14 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Abkommen über eine Zusammenarbeit zur Versendung von Hilfsgütern in den Süden Libyens unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | HU
12 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Der Patriarch der äthiopischen Kirche Abuna Mathias in Sant'Egidio: wir haben gesehen, wie ihr das Evangelium lebt


Die Homilie des Patriarchen in der Basilika Santa Maria in Trastevere
IT | ES | DE | PT | HU
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft


In der ganz vollen Lateranbasilika sind junge und alte Menschen, Obdachlose und Flüchtlinge der humanitären Korridore versammelt. Marco Impagliazzo: "Wir glauben an eine Stadt, in der es nicht das Wir und das Sie gibt, sondern in der gemeinsam eine große Kraft des Friedens aufgebaut werden kann"
IT | ES | DE | FR | PT | CA
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
21 Februar 2017
Famiglia Cristiana
Se sei disabile non puoi diventare italiana: la storia di Cristina
21 Februar 2017
Avvenire
Lo storico. Andrea Riccardi: «Il Mediterraneo? È introverso»
20 Februar 2017
Ansamed
Migranti: corridoi umanitari per dare futuro a profughi
19 Februar 2017
Notizie Italia News
I 4000 numeri della "Civiltà Cattolica": una rivista di frontiera, una fede che si fa cultura e discernimento
18 Februar 2017
Corriere della Sera
Andrea Riccardi: Il manifesto di Bergoglio, la saldatura (e l’incontro) con Bauman
alle presse-