change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - zypern 2008 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Sant'Egidio und Muhammadiyah unterzeichnen ein neues Abkommen für Frieden und interreligiösen Dialog in Jakarta

Eine Delegation ist unter der Führung von Marco Impagliazzo in Indonesien

Konferenz über 25 Jahre Frieden in Mosambik – das italienische Modell hat Afrika Hoffnung geschenkt

Der Friede durch Vermittler ohne Eigeninteresse und mit dem Glauben, dass Friede immer möglich ist

Schlusszeremonie von Wege des Friedens: alle Reden

18/11/2017
Vorabend des Sonntags

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Petit Jean-Claude


Journalist und Autor, Frankreich

[1943]

Er war Redaktionsleiter der französischen katholischen Wochenzeitschrift “La Vie” und Präsident des Verwaltungsrates beim Verlag Malesherbes Publications.

Er lehrte Ethik der Kommunikation am Institut für politische Studien in Paris und war Mitbegründer des Magazins „Notre Histoire“.

2003 wurde er Präsident des Centre national de presse catholique (CNPC). Er gründete die Association Images et Esprit.

2007 initiierte er gemeinsam mit anderen Schriftstellern und Kulturvertretern das Netzwerk „Chrétiens de la Mediterranée“.

 (Settembre 2014)

Münster 2017 - Wege des Friedens

 

Assisi 2016 - Durst nach Frieden

 

Antwerpen 2014 Peace is the future

 

ROM 2013

 

SARAJEVO 2012

 

MÜNCHEN 2011

 

BARCELONA 2010

 

Krakau 2009

 

Zypern 2008