Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - freunde ... straße - novara: ...t'egidio kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Novara: Eröffnung der Mensa für die Armen der Gemeinschaft Sant'Egidio


 
druckversion

Novara: Eröffnung der Mensa für die Armen der Gemeinschaft Sant'Egidio
21. Dezember 2009

Am Samstag, den 19. Dezember, wurde in Novara im Schatten der Kuppel von St. Gaudentius die Mensa für die Armen der Gemeinschaft Sant'Egidio eröffnet.

Die Armen sollen im Mittelpunkt stehen. Das ist der Grund für die Lage und Schönheit des antiken Ortes, der sorgfältig renoviert wurde und bei allen Teilnehmern an der Einweihungsfeier Hochachtung hervorgerufen und teilweise sogar Staunen ausgelöst hat. Es waren auch Vertreter der Stadt und zahlreiche Freunde anwesend.

Die Wände der Mensa wurden mit Werken behinderter Künstler von der Bewegung "Die Freunde" geschmückt. Sie werden die ersten sein, die an Weihnachten in den neuen Räumen ein Festmahl feiern. Danach wird die Mensa zwei Abende in der Woche für jeweils ca. einhundert Personen ein warmes Essen anbieten.  

Die Renovierung, Einrichtung und Ausstattung wurde durch private Spender und die Großzügigkeit vieler Freunde finanziert.

Viele haben schon ihre Hilfe angeboten. Die Tür der Mensa wird sich nun für die Armen öffnen, aber auch für alle, die in der Stadt einen Ort kostenloser Hilfe für andere suchen und wissen, dass Großzügigkeit ein Grund zur Freude ist.

Die Räume und die Einweihungsfeier


RELATED NEWS
16 Februar 2017
INDONESIEN

Sie werden nur als "Karrenmenschen" bezeichnet, für uns sind es jedoch Freunde

IT | ES | DE | PT | ID | HU
1 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Das Gedenken an Modesta war eine Hilfe, die Herzen zu berühren und das Leben vieler Menschen zu verändern


Ein Gebet am Bahnhof Termini im Gedenken an eine Frau, die verstarb, weil ihr nicht geholfen wurde. Mit ihr wurde aller auf der Straße Verstorbenen gedacht
IT | DE | PT
18 Januar 2017
KIEV, UKRAINE

Sant'Egidio verteilt Essen auf der Straße bei -11 °C - warme Mahlzeiten und Decken retten das Leben der Obdachlosen

IT | DE | FR
16 Januar 2017

In diesen Tagen der großen Kälte denke ich, und ich lade euch auch dazu ein, an die Menschen, die auf der Straße leben


Sie leiden unter der Kälte und manchmal unter der Gleichgültigkeit. Wir wollen für sie beten und den Herrn darum bitten, unsere Herzen zu erwärmen, um ihnen helfen zu können.
IT | EN | ES | DE | FR | PT
14 Januar 2017
ROM, ITALIEN

Eine Kirche wird zum Haus wird die Armen: Sant'Egidio öffnet San Calisto wegen der Kältewelle


Pressemitteilung des vatikanischen Wohltätigkeitsdienstes
IT | ES | DE | RU
7 Januar 2017
ROM, ITALIEN

Der "Dank" des Vorsitzenden des Ministerrates, Paolo Gentiloni, an alle Ehrenamtlichen, die den Obdachlosen helfen


Besuch der Mensa der Gemeinschaft Sant'Egidio
IT | DE
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
11 Februar 2017
Internazionale
Chi ha voglia di ascoltare le storie di chi vive per strada?
10 Februar 2017
FarodiRoma
Sant’Egidio ricorda Modesta Valenti, “caduta per l’inaccoglienza”
6 Februar 2017
Avvenire
Roma. Sant'Egidio: una candela in ricordo dei senzatetto morti
5 Februar 2017
La Repubblica - Ed. Roma
Roma, S.Egidio: centinaia senzatetto in chiesa contro l'indifferenza
4 Februar 2017
Huffington Post
Andrea Riccardi: Attorno a Modesta, caduta per l'indifferenza, è nato un movimento di solidarietà con i senza dimora
alle presse-

FOTOS

1516 besuche

1506 besuche
alle verwandten medien