Unterstützung Der Gemeinschaft

Donate Online
Die sozialen Aktivitäten der Gemeinschaft Sant'Egidio erfolgen in ehrenamtlicher Arbeit. Sie werden durch öffentliche und private Spenden, Beiträge und Schenkungen finanziert. 

Jeder kann helfen.
Das geht so:





Jeder kann helfen. Das geht so:

Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - die gemeinschaft - das evan...tergeben kontaktnewsletterlink

Unterstützung Der Gemeinschaft

 

Das Evangelium weitergeben


 
druckversion
Das Evangelium weitergeben

Das zweite "Werk" der Gemeinschaft, die zweite Grundlage besteht in der Weitergabe des Evangeliums. Denn das Evangelium ist die gute Nachricht, die man mit anderen teilen muss, es ist der kostbare Schatz und das Licht, das man nicht verstecken darf. Das Evangelium ist für die Mitglieder der Gemeinschaft kein exklusiver Besitz, sondern es stellt eine zusätzliche Verantwortung dar, es weiterzugeben. In der Erfahrung von Sant'Egidio ist das Dasein als Jünger gleichbedeutend damit, dass man die Worte Jesu lebt und weitergibt. Das ist eine Erfahrung der Freude wie bei einem Fest, wie es das Lukasevangelium beschreibt, als die zweiundsiebzig Jünger glücklich zurückkehren und sagen: "Herr, sogar die Dämonen gehorchen uns, wenn wir deinen Namen aussprechen" (Lk 10,17). Diese Erfahrung hat jeder Jünger und jeder in der Gemeinschaft Sant'Egidio gemacht; sie hat in diesen Jahren dazu geführt, dass eine "missionarische Brüderlichkeit" in vielen Teilen der Welt gelebt wird.

Ikone des Heiligen Angesichts
Kirche Sant'Egidio

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
18 April 2016
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio feiert mit den Freunden den 48. Jahrestag

4 Februar 2016

Arme und Freunde der Armen: Das Volk von Sant'Egidio feiert heute den 48. Gründungstag der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR
20 Januar 2016
BUDAPEST, UNGARN

Die Gemeinschaft Sant'Egidio erhält den Wallenberg-Preis für den Einsatz gegen jede Form von Rassismus und ihr Engagement für Flüchtlinge

IT | ES | DE | PT | CA | RU
28 November 2015
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Zum ersten Mal treffen sich die Präsidentschaftskandidaten und richten eine Botschaft an den Papst, den "Friedenspilger"

IT | ES | DE | PT
25 November 2015
INDONESIEN

Besuch der Andrea Riccardi in Indonesien - Fotogalerie

EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU | ID | SQ | UK
23 November 2015
PAKISTAN

Besuch der Andrea Riccardi in Pakistan - Fotogalerie

EN | ES | DE | FR | PT | NL | RU | ID | PL | HU | ZH | SQ | UK
all news
• DRUCKEN
24 Mai 2016
La Repubblica

Il Papa abbraccia l'imam di Al Azhar

11 Mai 2016
Il Mattino

Comunità di Sant'Egidio: mezzo secolo di solidarietà

28 April 2016
Famiglia Cristiana

Via dall'inferno. «Grazie papa»

27 April 2016
La Gazzetta del Mezzogiorno

Youssefi: storia di un clandestino diventato educatore e volontario

21 April 2016
Toscana oggi

Comunità di Sant'Egidio: «Chi aiuta si confonde con chi è aiutato»

19 April 2016
Radio Vaticana

La gioia delle famiglie siriane portate dal Papa a Roma da Lesbo

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
17 April 2016 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Festgottesdienst zum 48. Gründungstag der Gemeinschaft Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Dove Napoli 2015

Comunità di Sant'Egidio: Brochure Viva gli Anziani

I Numeri del programma "Viva gli Anziani"

Analisi dei risultati e dei costi del programma "Viva gli Anziani"

Messaggio del Patriarca ecumenico Bartolomeo I, inviato al Summit Intercristiano di Bari 2015

Marco Impagliazzo

Saluto di Marco Impagliazzo alla liturgia di ringraziamento per il 47° anniversario della Comunità di Sant’Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Il martirio degli armeni





La Scuola

Elogio dei poveri





Francesco Mondadori
alle bücher

26/05/2016
Fronleichnam

Das tägliche Gebet