Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - kinder u...endliche - bravo - news vom...gesetzt. kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

News vom BRAVO! In Burkina Faso wird auch 2010 die kostenlose Registrierung für alle fortgesetzt.


 
druckversion

News vom BRAVO! - Programm
In Burkina Faso wird auch 2010 die kostenlose Registrierung für alle fortgesetzt. Der Beitrag der Katholischen Kirche zur Verbreitung der Kampagne

2. Februar 2010

Das BRAVO!-Programm hat im April 2009 in Burkina Faso die Arbeit aufgenommen, als die Regierung das "année de l'enregistrement gratuit et universel des naissances" ausrief und ein besonderes und vereinfachtes Verfahren zur Registrierung der Geburten festlegte.

Angestellte der kommunalen Einwohnermeldeämter und Richter bieten in allen Regionen und Provinzen Bukinas gemeinsame Öffnungszeiten an, um der ganzen Bevölkerung eine vereinfachte Registrierung zu ermöglichen. Diese lokalen Angebote finden im ganzen Land statt, sogar in weit abgelegenen Dörfern von Burkina Faso. Dies ist ein Entgegenkommen für die Bevölkerung, die fern von Einwohnermeldeämtern leben. Die wichtigste Tatsache ist zudem, dass dieses Verfahren vollkommen kostenlos ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Wer sich nämlich sonst nach dem 60. Tag nach der Geburt beim Einwohnermeldeamt registrieren ließ, musste sehr hohe Gebühren bezahlen.
Die kostenlose Anmeldung beim Einwohnermeldeamt hat sehr viele ermuntert, sich registrieren zu lassen.

Sehr viele Personen haben die Bedeutung dieser Prozedur verstanden, die viele Rechte garantiert. Das zeigte sich bei den Begegnungen während der Anmeldung. Von Anfang an war die Zahl der anmeldenden Personen sehr hoch.

Alle betroffenen Ministerien haben durch öffentliche Ankündigungen Werbung für die kostenlose Registrierung gemacht, in Schulen, in den Kommunen, in den entlegenen Dörfern.

Auch die Katholische Kirche beteiligt sich, indem sie die Menschen ermutigt, sich registrieren zu lassen und über die Öffnungszeiten der kostenlosen Anmeldung sowohl bei Messen als auch bei Katechesen in allen Pfarreien des Landes informiert. Die Caritas-OCADES von Burkina Faso, die in vielen ländlichen und schwer erreichbaren Gebieten des Landes tätig ist und Aktivitäten für Minderjährige, sozial schwache Familien und Bauern organisiert, führt in den Dörfern auch Aufklärungsarbeit über das Thema der Registrierung beim Einwohnermeldeamt durch.

Um Bravo mit einer Spende zu unterstützen

An BRAVO mailen!

Sekretariat von BRAVO!
Tel: 0039 0689922524


RELATED NEWS
2 Januar 2017

Gute Nachrichten aus dem Kongo: Abkommen zu den Wahlen. Die wesentliche Rolle der Bischofskonferenz


Wir unterstützen die Friedensbemühungen für dieses für ganz Afrika strategisch wichtige Land
IT | ES | DE | FR | PT
23 Dezember 2016
BURKINA FASO

Eine Auszeichnung für das BRAVO!-Programm zum Schutz der Kinderrechte in Burkina Faso


Verleihung des Preises "Chevalier de l'ordre du merite de la justice et des droits humains"
IT | ES | DE | FR | CA
17 Dezember 2016

Auf den Plätzen in Europa haben die Jugendlichen für den Frieden Spielzeugmärkte durchgeführt: Ökologie und Solidarität


In diesen Tagen finden auf vielen Plätzen in Europa Spielzeugmärkte statt.
IT | DE
1 Dezember 2016

WeltAIDStag 2016 - für die Zukunft Afrikas


Das DREAM-Programm: 300.000 Menschen in Behandlung in 46 Gesundheitszentren mit 5.000 ausgebildeten Mitarbeitern
IT | DE | FR | HU
23 November 2016
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Floribert, ein junger Märtyrer durch die Korruption - das Seligsprechungsverfahren wurde offiziell vom Bischof von Goma eröffnet


"Ein Vorbild für die Christen im Kongo", sagte Bischof Kaboy beim Gedenken an seinem Grab mit der Gemeinschaft Sant'Egidio
IT | ES | DE | FR | PT | HU
21 November 2016
ROM, ITALIEN
Pressemitteilung

Frieden in der Zentralafrikanischen Republik - Religionsführer aus Bangui in Sant'Egidio erneuern den Vorschlag der Versöhnungsplattform


Ein übertragbares Modell: Einsatz für Dialog und Frieden wird fortgesetzt
IT | ES | DE | FR | PT | CA
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
1 Dezember 2016
Zenit
Africa: 300mila sieropositivi curati da Sant’Egidio
11 November 2016
Radio Vaticana
Aids in Africa: premiato progetto Dream di Sant'Egidio
10 November 2016
Vatican Insider
Aids, il Premio “Antonio Feltrinelli” dell’Accademia dei Lincei al programma DREAM di S.Egidio
20 September 2016
L'Eco di Bergamo
Il grido di dolore dell'Africa: «Aiuti ma anche pari dignità»
19 September 2016
Notizie Italia News
Vivere insieme tra religioni diverse: la speranza viene dal cuore dell’Africa
alle presse-

FOTOS

1325 besuche

1356 besuche

1373 besuche

1328 besuche

1343 besuche
alle verwandten medien