Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - freunde ... straße - menschen...friedens - rom: "la... neujahr kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Rom: "Laternenfest" mit Menschen des Frieden zum chinesischen Neujahr


 
druckversion

Rom: "Laternenfest" mit Menschen des Frieden zum chinesischen Neujahr
28. Februar 2010

Im Haus der Architektur in Rom mitten auf dem Esquilin fand das von der Gemeinschaft Sant'Egidio, Menschen des Friedens und der Schule für Sprache und Kultur der Gemeinschaft organisierte Laternenfest auf dem Esquilin statt.

Das Laternenfest bildet den Abschluss von zwei Festwochen zum chinesischen Mondneujahr. Dieses Jahr (4647) ist für China das Jahr des Tigers.

In einer Zeit verbreiteter Konflikte, in der sich die Idee durchzusetzen scheint, dass unterschiedliche Menschen nicht zusammenleben können, war das Fest eine Gelegenheit, um die Bedeutung des Zusammenlebens zu betonen und sich gegenseitig kennen zu lernen.

Die Gemeinschaft hat die Sprachschule für Italienisch in diesem historischen Viertel 2005 eröffnet, um den ausländischen Gemeinden, die hier leben und arbeiten, entgegen zu kommen, auf dem Esquilin besonders der chinesischen Gemeinde. Durch das Lernen der Sprache wird die Integration erleichtert, man lernt sich gegenseitig besser Kennen und bereichert sich unter den verschiedenen Gemeinden.


Am Fest nahmen ca. 500 Personen teil, darunter auch viele Bewohner des Stadtviertels und Immigranten; es gab abwechselnd Vorführungen chinesischer Künstler, die zum Zeichen der Freundschaft kostenlos auftraten, und Zeugnisse von Menschen des Friedens.

Bilder


RELATED NEWS
27 September 2010

Das Drachenfest, eine afghanische Tradition, erreicht Ostia (Rom) und fördert den Dialog und das Verständnis unter den Kulturen

IT | DE | FR | NL | RU
25 Juli 2009

Civitavecchia (Rom) - Integration ist die Antwort auf Gewalt. Ein junger Senegalese erhält aus humanitären Gründen eine Aufenthaltserlaubnis, damit er die Familie des ermordeten Bruders unterstützen kann.

IT | ES | DE | FR | PT
2 Juli 2009

Rom: "Wir mögen dich". Die alten Menschen von der Wohngemeinschaft in Via Fonteiana als Träger einer Botschaft gegen Intoleranz und für ein lebensfreundliches und solidarisches Stadtviertel

IT | EN | DE | FR | PT | NL | ID
8 März 2009

Die rumänische Gemeinde in Rom und die Bewegung Menschen des Friedens der Gemeinschaft Sant’Egidio feiern gemeinsam den Frauentag

IT | ES | DE | FR | PT
14 November 2011
Die Sprache als Grundlage für Integration und Staatsbürgerschaft

Im Auditorium Antonianum in Rom fand am 13. November die Eröffnung des neuen Schuljahrs der Schule für italienische Sprache und Kultur und die Zeugnisverleihung statt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
16 September 2017
Famiglia Cristiana
Immigrazione, attenti alle fake news
16 September 2017
SIR
Cortile di Francesco: Riccardi, “non dare la cittadinanza significa marginalizzare”
6 September 2017
Il Paese della Sera
#Altrimondi – L’estate dei bambini Rom fra tabelline e verbi
27 August 2017
Avvenire
L'intervista . «Un no all'odio. Vivere insieme si può»
26 August 2017
Corriere Fiorentino
Intervista con Andrea Riccardi. Un sacerdote ingenuo in un'Italia impaurita. Due cattolici a confronto
alle presse-

FOTOS

1287 besuche

1236 besuche

1246 besuche

1245 besuche

1333 besuche
alle verwandten medien