change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - barcelona 2010 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Sant'Egidio und Muhammadiyah unterzeichnen ein neues Abkommen für Frieden und interreligiösen Dialog in Jakarta

Eine Delegation ist unter der Führung von Marco Impagliazzo in Indonesien

Konferenz über 25 Jahre Frieden in Mosambik – das italienische Modell hat Afrika Hoffnung geschenkt

Der Friede durch Vermittler ohne Eigeninteresse und mit dem Glauben, dass Friede immer möglich ist

Schlusszeremonie von Wege des Friedens: alle Reden

24/11/2017
Gedenken an den gekreuzigten Jesus

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Agnelo Geraldo Majella


Cardinale, Arcivescovo di São Salvador da Bahia, Brasile

Nominato vescovo di Toledo del Brasile nel 1978 da Paolo VI, dal 1999 e’ Arcivescovo Metropolita di Londrina, nello Stato del Paraná. È stato creato cardinale nel 2001.

Dal maggio 2003 al maggio 2007 è stato Presidente della Conferenza Episcopale del Brasile.

E’ Arcivescovo di São Salvador da Bahia, Brasile.

(settembre 2010)

 

 

BARCELONA 2010

 

{PROGRAMMA_BOX_PP}

Barcelona 2010

Botschaft von Papst Benedikt XVI.

News des Treffens

1. Oktober

- Der Nahe Osten, Afrika und
Europa im Herzen des
Friedenstreffens...

- Vom Vorabend der Zwillings-
türme zur Einweihung der
Sagrada Familia...

- Einen Monat vor dem Besuch
des Papstes begegnen sich
Moskau und Rom in Barcelona

- Schiff mit Ausländern mit
offenen Armen in Barcelona
empfangen


2. Oktober

- Friedenstreffen der Gemein-
schaft Sant'Egidio...


3. Oktober

- Mit der Eucharistiefeier,
der Kardinal Sistach...

- Worte von Andrea Riccardi...

- Zur Überwindung der
Pattsituation sprechen
israelische und
palästinensische Minister...

- Rabiatou Serah Diallo:
Präsidentin des
Nationalen Übergangsrates
von Guinea...

- Vom Präsidenten von
Montenegro eine Botschaft...

- Der Präsident von
Zypern in Barcelona ...


4. Oktober

- Die Armen, der Schatz
der Kirche ....

 


24/11/2017
Gedenken an den gekreuzigten Jesus

Das tägliche Gebet