Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - Ältere menschen - rom - ei...a monaca kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Rom - Ein neues Zentrum für bedürftige alte Menschen in Tor Bella Monaca


 
druckversion

Rom - Ein neues Zentrum für bedürftige alte Menschen in Tor Bella Monaca
7. Januar 2011

Seit einigen Wochen hat die Gemeinschaft Sant'Egidio in Rom im Stadtviertel Tor Bella Monaca ein Zentrum für verwirrte und demente alte Menschen eröffnet.

Das Zentrum ist jeweils am Donnerstag Nachmittag geöffnet, da Mitarbeiter der Betreuungseinrichtungen an diesem Tag frei haben. Dadurch werden Familien unterstützt, die ihre Angehörigen häufig zu Hause betreuen, aber auch Menschen, die ansonsten allein wären.

Von 16.00 bis 19.00 Uhr gibt es viele nützliche Aktivitäten, die Spaß machen, es werden Handarbeiten gemacht, die die Autonomie fördern. Außerdem werden kleine Mahlzeiten bereitet, sowie Geschenke und anderes mehr vorbereitet.

Von Anfang an herrschte eine frohe und freundschaftliche Atmosphäre, die auch durch die besondere Aufmerksamkeit für Worte und Gesten gefördert wird, die die Fähigkeit zur Beziehung und Kommunikation stärken.

Auch die Angehörigen sind im Zentrum willkommen. Das ist eine gute Gelegenheit, um gemeinsam Wege zu entdecken, das Leben der älteren Angehörigen zu verbessern.

  WEITERE BILDER

 
   

30 anni di amicizia
con gli anziani

RELATED NEWS
3 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - Sant'Egidio eröffnet die Ausstellung "Die Kraft der Jahre"


Kunstwerke von Menschen mit Behinderung aus der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft werden in der ‚EX[de]PO' in Ostia gezeigt. Thema in diesem Jahr ist das Leben der alten Menschen.
IT | DE
18 November 2016
MANAGUA, NICARAGUA

In Managua ziehen Alte und Junge durch die heilige Pforte

IT | ES | DE | CA
16 November 2016
BEIRA, MOZAMBIQUE

Das Jubiläum der Barmherzigkeit in der afrikanischen Peripherie - das Gebet von Sant'Egidio mit den alten Menschen von Nhangau

IT | ES | DE | PT
5 Juli 2016
MOZAMBIQUE

Die "weggeworfenen" alten Menschen von Mosambik bei einer Wallfahrt, von der Einsamkeit zur Barmherzigkeit des Jubiläums


In Nampula und Beira ziehen mehrere hundert arme alte Menschen mit der Gemeinschaft Sant'Egidio durch die heilige Pforte. Auch Jugendliche und andere Bewohner ihrer Stadtviertel sind in einem Netzwerk der Freundschaft und Unterstützung mit einbezogen
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | HU
27 Juni 2016
PEMBA, MOZAMBIQUE

Ein Volk von Armen und Kranken zieht mit der Gemeinschaft Sant'Egidio durch die heilige Pforte


Bischof Luiz Fernando Lisboa vom Pemba begrüßt die Armen und feiert die Liturgie
IT | EN | ES | DE | FR | PT
20 Juni 2016
PRAG, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Endlich ein Ausflug aus dem Heim zum Jubiläum der Barmherzigkeit mit Sant'Egidio


Über 700 alte Menschen werden von der Gemeinschaft bei der Wallfahrt zur heiligen Pforte und zur Liturgie mit Kardinal Duka begleitet
IT | EN | ES | DE | FR | HU
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
5 Dezember 2016
Corriere della Sera
La chiave sotto una campana di vetro. Misteriose opere di artisti disabili
6 November 2016
Würzburger katholisches Sonntagsblatt
Von Gott berührt
31 Oktober 2016
La Nazione
Giubileo degli anziani e festa di Sant'Abramo in Santissima Annunziata a Firenze
17 Oktober 2016
Il Mattino di Padova
Quella "cultura dello scarto" simbolo della nostra crisi
14 Oktober 2016
Il Mattino di Padova
Sant'Egidio. Giubileo degli anziani al Santo
alle presse-

FOTOS

529 besuche

549 besuche

541 besuche

503 besuche

494 besuche
alle verwandten medien


Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri