Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - immigran...und roma - einwande...und roma - the comm...the roma - rom - ta...en kamen kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Rom - Tausende kamen in die Basilika Santa Maria in Trastevere zum Gebet für die Romakinder, die am Sonntag, den 6. Februar, abends bei einem Brand ums Leben kamen


 
druckversion

Rom - Tausende kamen in die Basilika Santa Maria in Trastevere zum Gebet für die Romakinder, die am Sonntag, den 6. Februar, abends bei einem Brand ums Leben kamen
10. Februar 2011

Der tragische Tod der vier Romakinder beim Brand in ihrer Ansiedlung stellt "uns allen eine Frage: Hätten wir nicht etwas tun können, um diesen ungerechten Tod zu vermeiden?" Diese Frage stellte Kardinal Agostino Vallino, der Vikar des Papstes für die Stadt Rom, in einer Homilie während der von der Gemeinschaft Sant'Egidio organisierten diözesanen Gebetswache. "Der Tod von Sebastian, Patrizia, Fernando und Raul ist wie ein schwerer Felsblock auf unserem Herzen, der uns zu einer Gewissenprüfung aufruft und jeden nach seiner Verantwortung fragt", sagte der Kardinal weiter.

Mehrere Tausend Menschen aller Altersschichten und von unterschiedlicher Herkunft waren in der Basilika Santa Maria in Trastevere versammelt, um der so tragisch ums Leben gekommenen vier Kinder zu gedenken, den so leidgeprüften Familienangehörigen ihre Anteilnahme zu zeigen und der vielen Romakinder zu gedenken, die in den vergangenen Jahren ihr Leben durch Armut und die Schwierigkeiten ihres Lebens gestorben sind.

Die übervolle Kirche war ein Zeichen der Anteilnahme am Schmerz und der Hoffnung, wie der Präsident der Gemeinschaft Marco Impagliazzo in seinem abschließenden Grußwort betonte: "Das Bild dieser Basilika ist unsere Hoffnung: Es ist möglich, in Rom zusammen zu leben. Hier sind Bürger von Rom: rumänische Roma, Bürger aus anderen Ländern, die eine Hoffnung suchen. Heute sind wir in diesem Gotteshaus alle Römer, denn wir haben in dieser Stadt ein gemeinsames Zuhause gefunden und möchten es immer mehr finden. So soll unsere Stadt sein, ohne Trennungen und Diskriminierungen. Heute sagt uns diese Kirche, dass es möglich ist, in Frieden zusammen zu leben".

Video Videonews Fotos Weitere Informationen


Video vom Gebet:


Videonews:

Weitere Informationen:

La Comunità di Sant'Egidio e gli zingari

Qualche dato e spunto di riflessione

Il programma "Diritto alla Scuola, diritto al futuro"

Dossier "Rubattino": solidarietà e sgomberi di rom a Milano

Immigrés, réfugiés, tsiganes

 


RELATED NEWS
5 Oktober 2016

Der 5. Oktober ist World Teacher's Day - alle in die Schule… des Friedens!


Ein Dank an alle, die unentgeltlich und ehrenamtlich für die Kinder überall auf der Welt Schulen organisieren. Das Video von der Schule des Friedens in Antwerpen
IT | EN | ES | DE | PT | RU | ID | HU
5 August 2016
BUDAPEST, UNGARN

Gedenken in Ungarn an den Porajmos, die Vernichtung der Roma


Gleichzeitig Gedenken an die Morde mit rassistischem Hintergrund von 2009
IT | ES | DE | FR | PT | RU
26 Oktober 2015
ROM, ITALIEN

Papst Franziskus sagt bei der Wallfahrt der Roma und Sinti: "Schreiben wir gemeinsam eine neue Seite der Geschichte für euch und für Europa"


Sant'Egidio hat die Wallfahrt mit organisiert, die mit der Audienz des Papstes für Tausende Roma und Sinti aus der ganzen Welt endete
IT | ES | DE | FR | RU
8 April 2015

Internationaler Tag der Roma - Schule und Integration

IT | ES | DE | FR | PT | CA
30 September 2014
BERLIN, DEUTSCHLAND

Rita Prigmore, Überlebende des Holocaust an den Roma und Sinti, ruft Schüler zur Erinnerung und zum Einsatz gegen Ausgrenzung und Rassismus auf


Mehrere Hundert Jugendliche von verschiedenen Schulen stellen sich der Vergangenheit, um eine bessere Zukunft aufzubauen
22 August 2014
PRAG, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Sommerlager mit Romakindern - auch in Tschechien findet der #SommerderSolidarität statt


Im Dorf, in dem vor einigen Jahren eine Familie Opfer von antiziganischen Übergriffen wurde
IT | ES | DE | FR | PT
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
19 Mai 2017
Corriere della Sera On Line
Rom, con una casa un futuro diverso è possibile
18 Mai 2017
Famiglia Cristiana
Bruciate vive? Erano rom.
12 Mai 2017
Il Messaggero
La tragedia di Centocelle. Il dolore della madre
12 Mai 2017
La Repubblica - Ed. Roma
Rom uccise, dolore e polemiche
12 Mai 2017
Roma sette
Rogo di Centocelle: Roma prega per le sorelle arse vive
alle presse-

VIDEO FOTOS
1:32
TG1 8apr2013 - Giornata internazionale dei rom e dei sinti

391 besuche

648 besuche

420 besuche

382 besuche

370 besuche
alle verwandten medien