change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - mÜnchen 2011 kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Papst Franziskus in der St. Bartholomäusbasilika zum Gebet im Gedenken an die neuen Märtyrer. Texte, Video, Fotos

Papst Franziskus besucht am 22. April die St. Bartholomäusbasilika zum Gebet im Gedenken an die neuen Märtyrer

Beim Gebet gibt es Zeugnisse von Verwandten und Freunden der Märtyrer und eine Begegnung mit Flüchtlingen. Die Veranstaltung wird im Live-Streaming auf der Homepage und bei Facebook übertragen

Ostern der Auferstehung: Christ ist erstanden! Er ist wahrhaft auferstanden!

Papst Franziskus kommt am 22. April zum Gebet mit den neuen Märtyrern in die St. Bartholomäusbasilika auf der Tiberinsel

Am Palmsonntag haben wir ein Friedenszeichen auf den Straßen und in den Städten der Welt verteilt #PalmSunday

Hier die Fotos
27/04/2017
Gedenken an die Kirche

Das tägliche Gebet


 
druckversion
11 September 2011 10:00 | Agia Sophia Church

München 2011 - Glaubenszeugnis des Metropoliten von Minsk und Sluzk Filaret



Filaret


Exarch von Weißrussland, Metropolit von Minsk und Sluzk, Russisch-Orthodoxe Kirche

Glaubenszeugnis des Metropoliten von Minsk und Sluzk Filaret,
Patriarchenexarch von ganz Weißrussland
am Ende der Liturgie in der Kathedrale von München,
11. September 2011

Eminenz, sehr geehrter Herr Kardinal Reinhard Marx!
Liebe Brüder und Schwestern!

Wir haben uns in diesen Tagen versammelt, um am Internationalen Treffen „Bound to Live Together. Religionen und Kulturen im Dialog“ teilzunehmen. Meiner Meinung nach ist unsere Hinwendung zum Schöpfer im Gebet der beste Beginn unseres vor uns liegenden Vorhabens.
Gemeinsam möchten wir der Welt bezeugen, dass ein friedliches Zusammenleben der unterschiedlichen Religionen und Kulturen notwendig und möglich ist, damit alle hier Versammelten vereint sind. Wir wissen, dass die Natur des Menschengeschlechtes eine Einheit darstellt, und verpflichten uns, das Gebot Gottes der Einheit und der gegenseitigen Liebe zu achten.
Mit dankbarem Herzen möchte ich die Überzeugung bekunden, dass unser heutiges Treffen nach dem Gebot des Schöpfers ein Fortschritt auf dem Weg zur Einheit darstellt.
Von Herzen grüße ich Sie und danke Ihnen, Eminenz, Kardinal Reinhard Marx, für die Einladung, an dieser Tagung teilzunehmen, und für die Gelegenheit, ihrer Herde zu begegnen. In der Person Eurer Eminenz erlaube ich mir, alle Priester und Ordensleute Ihrer Erzdiözese zu grüßen, die einen sehr verantwortungsvollen Dienst für die Kirche Christi erfüllen. Für mich ist es eine große Freude, heute hier in dieser Kathedrale zu sein und Ihnen, liebe Brüder und Schwestern, zu begegnen.
Von Herzen grüße und danke ich auch der Gemeinschaft Sant’Egidio und persönlich Professor Andrea Riccardi, ihren Gründer, und Bischof Vincenzo Paglia, ihren geistlichen Begleiter. Ihre Gemeinschaft erfüllt wirklich einen apostolischen Dienst, indem sie durch Werke der Barmherzigkeit und die Verkündigung des Evangeliums die Liebe Christi zu den Menschen bringt. Seit nunmehr vielen Jahren arbeitet unsere Kirche in fruchtbringender Weise mit der Gemeinschaft Sant’Egidio zusammen. Ihrem unersetzlichen Einsatz gelten nicht nur meine persönliche Hochachtung und meine Unterstützung, sondern auch das Wohlwollen der Hirten und Gläubigen unserer Kirche.
Erlauben Sie mir, im Namen der russisch-orthodoxen Kirche alle Teilnehmer unseres Treffens und Gebetes zu grüßen und uns allen ertragreiche Bemühungen in den Arbeitstagen der Tagung zu wünschen.
Der Friede und der Segen Gottes sei mit Euch allen, sehr geliebte Brüder und Schwestern in Christus!


München  2011

Botschaft
von Papst
Benedikt XVI


RELATED NEWS
10 April 2017
DEUTSCHLAND
München - Aachen - Innsbruck

Ökumenische Gedenkfeiern für die Glaubenszeugen und Märtyrer unserer Zeit


Solidarität mit Christen in Not
31 März 2017
LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH

Nach Tagen voller Leid stärkt ein Treffen und Gebet mit Obdachlosen den Friedenseinsatz

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
24 März 2017
ROM, ITALIEN

Ökumenischer Gottesdienst für Europa am Vorabend des 60. Jahrestages der Römischen Verträge


Basilika Santi XII Apostoli um 19.30 Uhr. LIVE STREAMING auf der Homepage und der Facebook-Seite von Sant'Egidio
IT | DE | FR
20 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Caritativer Einsatz in den verschiedenen Religionen. Dialogabend im Geist in Assisi


Konferenz von Sant'Egidio in Russland mit Vertretern der drei großen monotheistischen Religionen
IT | DE
28 Februar 2017

Abuna Matthias, der Patriarch der äthiopischen Kirche, hat wenige Tage nach seinem Besuch einen Brief an die Gemeinschaft geschrieben

IT | EN | ES | DE | FR
18 Februar 2017
BARCELONA, SPANIEN

Der Kardinal und der Imam von Bangui sprechen über den Friedensprozess in der Zentralafrikanischen Republik als ein übertragbares Modell

IT | ES | DE | FR
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
1 April 2017
Avvenire
Armi nucleari. Il realismo efficace del disarmo
9 Februar 2017
Radio Vaticana
Un libro sui 30 anni di "spirito di Assisi", tra storia e profezia
8 Februar 2017
Agenzia SIR
Spirito di Assisi: Impagliazzo (Sant’Egidio), “non è passato di moda”
5 Februar 2017
Vatican Insider
Lo spirito di Assisi tra storia e profezia
14 Dezember 2016
Vatican Insider
S.Egidio firma un protocollo con i Carabinieri su pace e diritti umani
alle presse-