Die sozialen Aktivitäten der Gemeinschaft Sant'Egidio erfolgen in ehrenamtlicher Arbeit. Sie werden durch öffentliche und private Spenden, Beiträge und Schenkungen finanziert. 

Jeder kann helfen.
Das geht so:





Jeder kann helfen. Das geht so:
change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der gemeinschaft

 
2 Februar 2012 | ROM, ITALIEN

Rom: "Mit Begeisterung im Dienst am Evangelium arbeiten"

Generalaudienz am 1. Februar: Der Papst grüßt die mit der Gemeinschaft befreundeten Bischöfe, die zu einer Tagung in Rom versammelt sind

Nigeria, Indonesien, Orthodoxie, Papst, Naher Osten, Audienzen, Sant'Egidio, Afrika, Zusammenleben, Ökumene, Audienz, Rom
 
druckversion

 "Ich grüße die mit der Gemeinschaft Sant'Egidio befreundeten Bischöfe aus verschiedenen Ländern Europas, Afrikas und Asiens und ermutige sie, mit Begeisterung im Dienst am Evangelium trotz der Schwierigkeiten, auf die man bei der Sendung stoßen kann".

Mit diesen Worten wandte sich Papst Benedikt XVI. am Ende der Generalaudienz an die Bischöfe aus Afrika, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Asien, die in diesen Tagen in Rom zu einer Tagung mit der Gemeinschaft Sant'Egidio 50 Jahre nach der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils zum Thema "Die Kirche aller und besonders der Armen" versammelt sind.

Der Papst sprach anschließend mit einigen von ihnen, die aus Ländern mit aktuellen Schwierigkeiten aufgrund politischer Spannungen kommen, oder in deren Ländern sich die Herausforderung des Zusammenlebens oder der Religionsfreiheit stellen, wie in Nigeria, Syrien oder Indonesien. Herzlich begrüßte er auch einige nicht katholische Bischöfe, die an der Tagung teilnehmen.

 saluto del papa benedetto XVI ai vescovi amici della Comunità di Sant'Egidio

 

 

 

LINK GENERALAUDIENZ

RELATED NEWS
19 Juli 2014
INDONESIEN

Die Freude des Evangeliums - Tagung der mit der Gemeinschaft Sant'Egidio befreundeten Bischöfe und Ordensleute aus Indonesien

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
17 Juli 2014

Der Gemeinschaft Sant'Egidio wurde der Calouste Gulbenkian Preis verliehen


Anerkennung der Arbeit für den interreligiösen Dialog und die Unterstützung der Notleidenden. Preisverleihung am Montag, 21. Juli in Lissabon
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
15 Juli 2014
BUJUMBURA, BURUNDI

Bessere Begleitung von Kindern und alten Menschen in der Gesellschaft. Sant'Egidio in Ostafrika für einen neuen christlichen Humanismus


Die Tagung von Vertretern der Gemeinschaften aus Burundi, Ruanda, Tansania, Uganda, Kenia der DR Kongo mit Marco Impagliazzo und einer Delegation aus Rom ist zuende gegangen
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
1 Juli 2014
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Die Farben der Freundschaft zeichnen eine neue Kultur des Zusammenlebens


Sant'Egidio lädt mitten in der Stadt zur Begegnung mit Menschen aus aller Welt ein
24 Juni 2014

Ein deutliches NEIN zur Todesstrafe in der islamischen Welt


Marco Impagliazzo, der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, begrüßt die Position der größten islamischen Vereinigung der Welt Nadhlatul Ulama, in der sie die Todesstrafe verurteilt und als "Verstoß gegen die Menschenrechte" bezeichnet
IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
18 Juni 2014
ZYPERN

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft auf Zypern die Spitzen von Staat und orthodoxer Kirche


Absprachen über eine engere Zusammenarbeit zwischen Zypern und Sant'Egidio zur Unterstützung der Christen im Nahen Osten und für den interreligiösen Dialog
IT | ES | DE | PT
tierratgeber


ASSOCIATED PRESS
3 August 2014
HIDUP

Melayani, Jati Diri Gereja
3 August 2014
HIDUP

Buka Puasa, Buka Persaudaraan
29 Juli 2014
Corriere del Mezzogiorno

Francesco vuole sorprendere
28 Juli 2014
Il Mattino

Riccardi: svolta storica, la preghiera può unirci
21 Juli 2014
WallS treet Italia

A comunità Sant'Egidio premio Gulbenkian per difesa condizione umana
alle presse-

FOTOS

178 besuche

40 besuche

171 besuche

206 besuche

179 besuche
alle verwandten medien
Sign the appeal "Save Aleppo"
LET US HELP CHRISTIANS IN SYRIA AND IRAQ: DONATE