Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
28 Oktober 2014 | BARCELONA, SPANIEN

Die Schule für Sprache und Kultur von Sant'Egidio feiert 30 Jahre mit den Neueuropäern

Ein Mosaik von Frauen und Männern aus verschiedenen Ländern und Kulturen, die mit der Sprache auch die Kunst des Zusammenlebens gelernt haben

 
druckversion

Ein Mosaik von Sprachen und Kulturen, wie wir es auf dem Foto sehen, war am 25. Oktober versammelt zur 30 Jahr Feier der Schule für Sprache und Kultur der Gemeinschaft Sant'Egidio. Sie entstand 1983 in Rom und hat sich in vielen Städten Italiens, Belgiens und Deutschlands verbreitet. Vor fünf Jahren begann sie in Spanien, zunächst in Barcelona und dann in Manresa. 

Der Saal der Universität war voll besetzt mit "Neueuropäern", die für Spanien und Europa eine große humanitäre Chance für die Zukunft darstellen. Daniela Pompei sprach darüber: "Es war natürlich eine Sprachschule, doch auch eine Schule der Liebe und Geschwisterlichkeit". Die Sprache ist der Schlüssel zum Eintritt in eine neue Welt: "Benutzt diesen Schlüssel nicht, um abzuschließen, benutzt ihn nicht, um Mauern zu errichten. Dieser Schlüssel wurde in eure Hände gelegt, um euch eine Welt aufzuschließen... Ihr habt eine menschliche Weise gelernt, um Spanier, Europäer und Neubürger der Welt zu sein".

Beim Fest waren auch Stimmen von Schülern zu hören, die heute in anderen Ländern leben. Patience aus Kanada erinnerte daran, dass die Schule von Sant'Egidio wie "eine Oase der Freundschaft und des Friedens war". Aus Damaskus in Syrien sprach Ibaa über die Angst wegen der Bombardierungen, sie bat alle um ihr Gebet "damit bald Friede werde in meinem Land".
Abdoulaye kam nach einer gefährlichen zehntägigen Reise auf einem Boot vom Senegal nach den Kanarischen Inseln nach Manresa. Die Freundschaft mit den Lehrern und Schülern der Schule hat ihn wörtlich "gerettet". Omarou aus Burkina Faso und Nazha aus Marokko erinnerten daran, dass sie in der Schule neben dem Erlernen von Katalanisch und Spanisch auch etwas von der in der Heimat zurückgelassenen Familienwärme gefunden haben.
Die Worte von Malika aus Marokko bringen die Bedeutung der Schule deutlich zum Ausdruck: "Wenn ich Lesen und Schreiben lerne ist das wie ein Licht, das in einem dunkeln Zimmer angezündet wird".

Am Ende des Treffens fand ein großes Fest auf dem Platz statt. Dort wurde nach Musik aus verschiedenen Ländern getanzt und die Freude über die 30 Jahr Feier dieser Familie zum Ausdruck gebracht. Am Ende des Tages wurden die Zeugnisse für die Kurse des Schuljahres 2013-2014 überreicht.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
8 November 2016
MADRID, SPANIEN

Die Kirche Maria de las Maravillas in Madrid für Sant'Egidio - ein für die ganze Stadt offen stehendes Gebetshaus

IT | ES | DE | FR | PT
23 Juli 2016

Andrea Riccardi, Wir dürfen nicht vereinfachen und von "Wir" und "Ihnen" sprechen

IT | DE
17 März 2016
GENOA, ITALIEN

Kinder und Flüchtlinge, eine Brücke des Dialogs und der Hoffnung. Ein Bericht aus der Schule des Friedens in Genua

IT | DE
11 März 2016

Das neue Leben der syrischen Flüchtlinge, die über die humanitären Kanäle gekommen sind

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
3 Februar 2016
ROM, ITALIEN

Konferenz USA-Italien über Migration - Integration stärkt die Demokratie und baut eine gemeinsame Kultur auf

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
20 Januar 2016
GENF, SCHWEIZ

Ökumenische Tagung über die Flüchtlingskrise. Sant’Egidio: humanitäre Kanäle als Frucht der Solidarität unter Christen

IT | ES | DE | PT | CA
all news
• DRUCKEN
3 Dezember 2016
Avvenire

Corridoi umanitari, quota 500 Arrivano da Homs e Aleppo

22 November 2016
Corriere della Sera

La casa di pace che accoglie tutti: l'utopia (possibile) di Sant'Egidio

16 November 2016
RomaSette.it

Asl Roma 1 e Sant’Egidio diplomano 74 nuovi “Care giver”

8 November 2016
Vatican Insider

Spagna, affidata a Sant’Egidio la chiesa di Nostra Signora delle Meraviglie

27 Oktober 2016
Il Piccolo

Diplomi in italiano a 60 immigrati

21 Oktober 2016
L'huffington Post

Immigrazione: diminuiscono gli arrivi per lavoro (che non c'è), crescono integrazione e cittadinanza

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
17 November 2016 | ROM, ITALIEN

Caregiver: consegna dei diplomi del corso promosso da ASL Roma1 e Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Corso di Alta Formazione professionale per Mediatori europei per l’intercultura e la coesione sociale

Omelia di S.E. Card. Antonio Maria Vegliò alla preghiera "Morire di Speranza". Lampedusa 3 ottobre 2014

Omelia di S.E. Card. Vegliò durante la preghiera "Morire di speranza"

Nomi e storie delle persone ricordate durante la preghiera "Morire di speranza". Roma 22 giugno 2014

Le vittime dei viaggi della speranza - grafici

Le vittime dei viaggi della speranza da gennaio 2013 a giugno 2014

alle dokumente
• BÜCHER

Trialoog





Lannoo Uitgeverij N.V

Dopo la paura, la speranza





San Paolo
alle bücher

FOTOS

1091 besuche

1116 besuche

1111 besuche

1192 besuche

1155 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri