Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
15 Dezember 2014 | ROM, ITALIEN

Papst Franziskus in Primavalle: "Die Schule des Friedens ist ein wichtiger Same, der mit der Zeit Frucht bringen wird"

 
druckversion

Der Pastoralbesuch von Papst Franziskus in der römischen Pfarrei St. Josef all'Aurelio (Via della Boccea) war ein großes Fest! Bei seiner Ankunft wurde er von der wartenden Menge begeistert begrüßt. Papst Franziskus wollte eine Romafamilie empfangen, die von der Pfarrei seit vielen Jahren unterstützt wird, und eine Delegation der Kinder der Schule des Friedens von Val Cannuta und der Jugend für den Frieden. In Val Cannuta werden viele Kinder aus dem Stadtviertel und auch aus einer Wohnanlage der Stadt Rom betreut, die bedürftigen Familien als Notunterkunft dient. Papst Franziskus hat jeden einzeln herzlich begrüßt und hoffnungsvolle und ermutigende Worte gesprochen. "Ich wünsche euch das Beste, damit eure Familie immer in Frieden leben, dass ihr Arbeit habt und zufrieden seid. Gebt die Hoffnung niemals auf. Denn die Hoffnung ist der Herr: er enttäuscht niemanden", sagte der Papst und fügte hinzu: "Ich möchte mit einem Dank abschließen. Ich danke allen, die die Schule des Friedens durchführen. Was ihr weltweit tut, ist sehr wichtig, denn ihr sät im Leben der Kinder einen Samen, der Frucht bringen wird. Ihr müsst mit Hoffnung und Geduld arbeiten. Geduld ist nötig. Doch eure Arbeit ist sehr wichtig."

Dann sprach Papst Franziskus ein Gebet mit den Anwesenden, die sichtbar berührt und aufgeregt waren, und gab ihnen den Segen.
Der Papstoralbesuch von Papst Franziskus in der Pfarrei St. Josef fand am dritten Adventssonntag statt, der Gaudete, Sonntag der Freude genannt wird. Diese christliche Freude war auch Inhalt der Homilie von Papst Franziskus bei der Messe. "Die christliche Freude ist ein Geschenk des Herrn. Um diese Freude zu besitzen, muss man beten, danken und den andere eine frohe Nachricht bringen. Das ist die Berufung des Christen: Gebet, Dank und Hilfe für die Bedürftigen. So werden wir Weihnachten finden."


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
8 Februar 2017

Sant'Egidio, 49 Jahre: Appell für eine Kultur des Friedens und der Solidarität mit den Armen #periferiealcentro (Peripherien im Mittelpunkt)

IT | ES | DE | FR | CA | RU
17 Dezember 2016

Herzlichen Glückwunsch, Papst Franziskus! Vielen Dank für die Freude eines Evangeliums, das Arme und Menschen am Rande erreicht und der Welt einen Weg der Barmherzigkeit und des Friedens weist

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
16 Dezember 2016
ANTWERPEN, BELGIEN

Gemeinschaft in der Peripherie, Orte der Freundschaft und des Gebetes: Besuch von Andrea Riccardi in Belgien und den Niederlanden

IT | DE
20 November 2016

Internationaler Tag der Kinderrechte: Sant'Egidio an der Seite der Kinder

IT | ES | DE | PT | HU
16 November 2016
ADJUMANI, UGANDA

Viele Neuigkeiten in diesem Schuljahr für die Flüchtlingskinder der School of Peace in Nyumanzi

IT | EN | ES | DE | PT | ID
12 November 2016
ROM, ITALIEN

Jubiläum der Ausgegrenzten: Papst Franziskus bittet die Armen im Namen aller Christen um Vergebung

IT | ES | DE | FR | PT | HU
all news
• DRUCKEN
21 Februar 2017
Avvenire

Lo storico. Andrea Riccardi: «Il Mediterraneo? È introverso»

18 Februar 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il manifesto di Bergoglio, la saldatura (e l’incontro) con Bauman

10 Februar 2017
L'Osservatore Romano

Una presenza vivace

10 Februar 2017
Avvenire

Roma. Becciu: Sant'Egidio porta Cristo nelle periferie

10 Februar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il caso dei Cavalieri di Malta dimostra che il Papa è misericordioso ma non è un debole

10 Februar 2017
RomaSette.it

Becciu a Sant’Egidio: «I poveri siano sempre il vostro tesoro»

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Zeugnis von Jaime Aguilar, Gemeinschaft Sant'Egidio in El Salvador

Zeugnis von Adriana Ciciliani, einer Frau mit Behinderung

Zeugnis von Branislaw Savic, Roma

Zeugnis von Francesca, Jugendliche aus Rom

Zeugnis des syrisch-orthodoxen Erzbischofs Kawak, Damaskus

alle dokumente
• BÜCHER

Periferias





San Pablo

Periferie





Jaca Book
alle bücher

FOTOS

163 besuche

178 besuche

158 besuche

136 besuche

181 besuche
alle verwandten medien