change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
6 August 2015

Worte von Papst Franziskus

Jesus, dem "Brot des Lebens" ist uns gegeben, damit wir den geistlichen und materiellen Hunger der Brüder und Schwestern stillen können, indem wir das Evangelium überall verkündigen

Mit dem Zeugnis unserer brüderlichen und solidarischen Haltung gegenüber dem Nächsten machen wir Christus und seine Liebe mitten unter den Menschen gegenwärtig

 
druckversion

Jesus, dem "Brot des Lebens", begegnen und ihn in uns aufnehmen, gibt dem oft schweren Weg des Lebens Sinn und Hoffnung. Doch dieses "Brot des Lebens" ist uns zusammen mit einer Aufgabe gegeben, das heißt: damit wir unsererseits den geistlichen und materiellen Hunger der Brüder und Schwestern stillen können, indem wir das Evangelium überall verkündigen. Mit dem Zeugnis unserer brüderlichen und solidarischen Haltung gegenüber dem Nächsten machen wir Christus und seine Liebe mitten unter den Menschen gegenwärtig.

Angelus, 2. August 2015