Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
8 November 2015 | WASHINGTON, VEREINIGTE STAATEN

Das Treffen der Gemeinschaften von Sant'Egidio in den Vereinigten Staaten auf dem Weg zum Jubiläum der Barmherzigkeit

In Washington DC war Marco Impagliazzo zu Besuch, es wurde über den Einsatz gegen die Todesstrafe und die Verbreitung der Waffen bis hin zu einer erneuerten Solidarität zu den Armen gesprochen

 
druckversion

In Washington DC fand ein Treffen von Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio in den Vereinigten Staaten anlässlich des Besuchs von Marco Impagliazzo statt. In der Versammlung wurde über die neuen Perspektiven nach dem Besuch von Papst Franziskus in den USA gesprochen und der Wunsch geäußert, sich entschiedener für die Abschaffung der Todesstrafe in den Staaten einzusetzen, die sie noch anwenden. Es ging auch um einen stärkeren Einsatz für alte Menschen in Heimen und Obdachlose, sowie um das Thema der Migranten und die Tatsache, dass Sant'Egidio ein Ort der Integration für die vielen Spanisch sprechenden Immigranten in den Vereinigten Staaten sein kann.

Angesichts der zunehmenden Gewalt den vielen Todesopfern durch die Verbreitung von Waffen in den Vereinigten Staaten hat die Gemeinschaft Sant'Egidio den Entschluss gefasst, eine öffentliche Kampagne für eine Reglementierung des Waffengebrauchs vor allem bei Jugendlichen durchzuführen. Die Tage in Washington begannen mit der Verteilung von Essen an Obdachlose und endeten mit der Liturgie im Nursing Home, einem Altenheim, in dem die Gemeinschaft regelmäßig alte Menschen besucht.


 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 Mai 2017
ROM, ITALIEN

Ivanka Trump in Sant’Egidio: „Vielen Dank für eure Arbeit gegen den Menschenhandel und für die Rettung der Frauen“

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU | HU
3 Juli 2017
VEREINIGTE STAATEN

Dringender Appell zur Rettung des Lebens von William Morva. Die Hinrichtung ist am 6. Juli geplant. ONLINE UNTERSCHRIFT

IT | ES | DE | CA
11 Juni 2017
NEW YORK, VEREINIGTE STAATEN

Sant’Egidio gedenkt beim Gebet in der Old S. Patrick Cathedral in Manhatten der Opfer von Schießereien

IT | EN | DE
11 April 2017

In dieser heiligen Woche fordern wir, dass die Todesurteile in Arkansas nicht vollstreckt werden: Schick den Appell

IT | ES | DE | PT
21 Januar 2011

Lateinamerika: Eine Zukunft ohne Gewalt. Der Einsatz von Sant'Egidio

IT | ES | DE | FR | CA | NL
23 September 2010

Haiti: Wiederaufbau der Häuser für alte Menschen in Port-au-Prince, "Patenschaften" von italienischen alten Menschen

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
8 Juni 2017
Famiglia Cristiana

Merkel, Trump: divorzio in vista?

7 August 2017
Famiglia Cristiana

"Le Ong salvano vite, stiamo smarrendo la nostra umanità"

5 August 2017
L'Eco di Bergamo

Impagliazzo: "Caccia alle ONG ora basta, si perseguano i trafficanti"

4 August 2017
Avvenire

Marco Impagliazzo: Il vero allarme. Morti in mare e deficit di umanità

4 August 2017
SIR

Migranti: Impagliazzo (Comunità di Sant’Egidio), “le polemiche di questi giorni non aiutano a dare risposte”

24 Juli 2017
OnuItalia

#pathofpeace, Sant’Egidio presenta incontro internazionale di settembre in Germania

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

28 Februar 2015
AP

US Supreme Court won't lift stay in Florida execution

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente

FOTOS

969 besuche

1021 besuche
alle verwandten medien