Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
9 Dezember 2015

Die Schulen des Friedens auf dem Weg zum Weihnachten der Barmherzigkeit #mercychristmas!

 
druckversion
   

In vielen Städten weltweit finden in diesen Tagen die "Spielzeugmärkte" der Kinder und Jugendlichen aus den Schulen des Friedens statt. Es sind Solidaritätsaktionen für arme Kinder auf der Welt, um ihnen zu helfen und ein schönes Weihnachten vorzubereiten. "Niemand ist zu jung oder zu schwach, dass er nicht etwas Sinnvolles tun und anderen helfen kann, die ärmer und bedürftiger sind", das ist der Geist, in dem die Gemeinschaften Sant'Egidio überall auf der Welt und auch die Kinder und Jugendlichen mit ihren älteren Freunden in den Schulen des Friedens leben.

   

In Deutschland waren sie am vergangenen Wochenende in den Fußgängerzonen von Mönchengladbach und Würzburg mit Ständen vertreten, haben vorher gesammeltes gebrauchtes Spielzeug, das wiederhergestellt wurde oder neuwertig war, und andere Dinge für einen guten Zweck verkauft. Diese Tage waren auch Gelegenheit, um vielen Interessierten in den vollen Fußgängerzogen der Vorweihnachtszeit von der Gemeinschaft, der Schule des Friedens und den Traum von einer Welt zu erzählen, in der alle Kinder gut aufwachsen können. Ein großer Teil der Sammlung geht an das DREAM-Programm, in dem AIDS-Kranke in Afrika behandelt werden, darunter sind vor allem schwangere Frauen und Kinder. Es ist ein Beitrag, damit alle am Tisch des Weihnachten der Barmherzigkeit einen Platz finden: #mercychristmas!

     

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
8 Juli 2011

Garoua (Kamerun): In der Schule des Friedens lernt man Solidarität mit den Armen. Ein Besuch bei vernachlässigten Kindern im städtischen Kinderheim

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
24 Oktober 2009

Buenos Aires (Argentinen): Fest der Bewegung Land des Regenbogens: "Die Gesichter der Freundschaft"

IT | ES | DE | FR | NL | RU
30 Juni 2009

Djicoroni (Mali) – Das Fest vom Land des Regenbogens überwindet die Mauer, die das Stadtviertel vom „Dorf der Aussätzigen“ trennt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
13 Juni 2009

In Bari fand am 5. Juni die erste Kundgebung „Die Farben der Freundschaft“ vom Land des Regenbogens statt.

IT | DE | PT | NL
18 Juli 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

No More Walls – ein Friedensfest, das Grenzen überwindet

IT | EN | ES | DE | PT | CA
20 Februar 2017

Die Jugendlichen für den Frieden sprechen verschiedene Sprachen, doch sie haben denselben Traum: #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt), Nein zu Mauern und Friede für alle

IT | EN | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
2 Dezember 2015
Il Gazzettino - ed. Padova

Don Bizzotto: «Pensiamo ai bimbi e non alle statuine di cartapesta»

8 Juni 2017
La Repubblica - Ed. Genova

Il Cep in festa con la Scuola della pace

3 Januar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: In un mondo dove la speranza è assente, rivendichiamo l'essenza "cristiana" dell'Europa

27 Dezember 2016
Die Tagespost

Die Krippe mitten im Leben der Gläubigen

27 Dezember 2016
Main-Post

Internationale Weihnacht mit 1000 Gästen

27 Dezember 2016
Neue Westfälische

Ansgar Brinkmann serviert Gulaschsuppe

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Il segreto del Natale è la filantropia di Dio'': l'omelia di Paolo Ricca a Santa Maria in Trastevere (22/12/2015)

Lettera Giovani Per La Pace di Catania all’Arcivescovo di Catania, Mons. Salvatore Gristina

alle dokumente