Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
22 März 2016

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel - Sant'Egidio: "Ein Schlag gegen die Hauptstadt Europas, Anteilnahme und Solidarität mit den Opfern. Vereint bleiben und für den Frieden arbeiten"

 
druckversion

Heute wurde Brüssel, die Hauptstadt Belgiens und das Herz Europas, von zwei schrecklichen Attentaten heimgesucht, die zahlreiche Opfer gefordert haben. Der Terrorismus setzt seinen wahnsinnigen Lauf des Schreckens fort, tötet Unschuldige und verbreitet Angst. In diesem Augenblick des Schmerzes ist der erste Gedanke bei den Opfern, den Verwundeten und ihren Angehörigen, die durch den selbstmörderischen Wahn der Terroristen so hart getroffen und geprüft wurden.
Nach Paris, Beirut, Bamako, Ouagadougou, Grand Bassam, Istanbul, Tunis und vielen anderen Städten hat es nun die Hauptstadt Europas getroffen, mit der die Hoffnungen auf Einheit und Frieden verbunden sind.  Der Terror möchte das Zusammenleben und den Traum von der Einheit der Länder und Völker zerstören. Er will das soziale Klima verschmutzen, Angst verbreiten und uns dazu bringen, dass wir nach der Logik der Gewalt reagieren, die Hass und Spaltung verbreitet. Wir glauben nicht an dieses Vorhaben. Wir bleiben vereint. Nur die Einheit, von der die Gründerväter Europas geträumt haben, ist der wahre Schutz für unser Leben und unsere Zukunft.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
10 April 2017
DEUTSCHLAND

Ökumenische Gedenkfeiern für die Glaubenszeugen und Märtyrer unserer Zeit

3 April 2017

Auf dem Weg zum Osterfest 2017 - Gedenkgebete an die Märtyrer unserer Zeit

IT | ES | DE | CA
3 April 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Eine neue Familie über den Tod hinaus - Das Gebet für die einsam Verstorbenen in München

IT | DE
24 März 2017
ROM, ITALIEN

Ökumenischer Gottesdienst für Europa am Vorabend des 60. Jahrestages der Römischen Verträge

IT | DE | FR
23 März 2017

Ich träume von einem neuen europäischen Humanismus: Es bedarf eines ständigen Weges der Humanisierung, und dazu braucht es Gedächtnis, Mut und eine gesunde menschliche Zukunftsvision

IT | EN | ES | DE | FR | PT
19 März 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Wurzelsepp und die vielen einsam und verlassen Verstorbenen

all news
• DRUCKEN
24 April 2017
Vatican Insider

Germania, Riccardi incontra Merkel per discutere di Europa, pace e migranti

12 April 2017
Roma sette

Santa Maria in Trastevere, preghiera per i martiri del nostro tempo

12 April 2017
Avvenire

Quelle vittime come «tizzoni di speranza»

12 April 2017
La Repubblica - Ed. Roma

Roma, sabato 22 il Papa in preghiera a San Bartolomeo sull'isola Tiberina

27 März 2017
RomaSette.it

La preghiera ecumenica per l’Europa «bella e problematica»

26 März 2017
L'huffington Post

Andrea Riccardi: Dove sono le voci dei cristiani di fronte alla crisi dell'Europa

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
11 April 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Gebetswache zum Gedenken an die Glaubenszeugen unserer Zeit

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
2 Juli 2014

Sant'Egidio nella "task force" per la lotta alla pena di morte istituita dal governo italiano per il semestre europeo

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente
• BÜCHER

La Parole de Dieu chaque jour 2017





Editions du Cerf

La parola di Dio ogni giorno 2017





San Paolo
alle bücher

FOTOS

1325 besuche

1300 besuche

1124 besuche

1180 besuche

1222 besuche
alle verwandten medien