Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
18 April 2016 | ROM, ITALIEN

Aufnahme, Sprache und Integration für die syrischen Flüchtlinge, die Gäste von Papst Franziskus sind

Ein neues Leben nach den Schrecken des Krieges. Nour: Wir hoffen, dass die Geste des Papstes die öffentliche Meinung ändert. Das Video

 
druckversion
Drei syrische Familien, zwölf Personen, davon die Hälfte Kinder: Sie haben Syrien verlasen, als der Krieg ihr Häuser erreichte. Dann folgte eine lange und gefährliche Reise bis in die Türkei und dann nach Griechenland. Vor zwei Tagen hat sich ihr Leben verändert. Diese zwölf Flüchtlinge aus Syrien wollte Papst Franziskus auf dem Rückweg von Lesbos mit nach Rom nehmen. Die Gäste des Papstes wurden von der Gemeinschaft Sant'Egidio aufgenommen, die sich geehrt fühlt, dass sie ihre Mitarbeit anbieten kann bei der von Andrea Riccardi als "Geste der Humanität und Konkretheit" bezeichneten Initiative des Papstes.

Ein neues Leben hat für Hasan und Nour, Ramy und Suhila, Osama und Wafa und ihre Kinder angefangen. Sie möchten gern Rom kennenlernen und auch kommunizieren: Schon am ersten Tag haben sie die Sprachschule der Gemeinschaft besucht und wurden von den Schülern aus verschiedenen Kontinenten begrüßt.

Hier sind Fotos, Filme und Zeitungsartikel, weitere Informationen zu ihrer Geschichte.
 
VIDEO  FOTOS  WEITERE INFORMATIONEN
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
11 August 2016
VATIKANSTADT

Mittagessen von Papst Franziskus im Haus Santa Marta mit den syrischen Flüchtingen, die von Lesbos gekommen sind und nun von Sant'Egidio begleitet werden

IT | ES | DE | FR | PT | CA | HU
16 September 2015
BUDAPEST, UNGARN

Sant'Egidio in Ungarn antwortet auf den Appell des Papstes und begegnet den durchreisendenden Flüchtlingen in Budapest mit Gastfreundschaft

IT | EN | ES | DE | FR | HU
all news
• DRUCKEN
29 Juli 2016
El Mundo

El Papa pide a los jóvenes que sean "sembradores de esperanza"

21 März 2017
Clarín

El Papa Francisco, los refugiados y los corredores humanitarios

19 Oktober 2017
La Croix

Migrants: « le pape François appelle les politiques à sortir du cynisme ». Entretien avec Marco Impagliazzo

17 September 2017
La Vanguardia

Corredores de paz

6 Juli 2017
Vida Nueva

Francia ya cuenta con su corredor humanitario para refugiados

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Dossier: What are the humanitarian corridors

alle dokumente

FOTOS

364 besuche

174 besuche

133 besuche

115 besuche
alle verwandten medien