Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
18 April 2016 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio feiert mit den Freunden den 48. Jahrestag

Bischof Delville aus Lüttich erinnert an die wichtige Bedeutung der Aufgabe, Hirten in der Gesellschaft zu sein und Verantwortung zu übernehmen

 
druckversion

Viele Freunde der Gemeinschaft haben sich in der Marienkapelle versammelt, um für die Begleitung des Herrn in den vergangenen 48 Jahren zu danken. Seit einem Jahr feiert Sant'Egidio in der Würzburger Marienkapelle die sonntägliche Eucharistiefeier und ist in dieser Zeit zu einem Bezugspunkt in der Stadt geworden. Am Fest nahmen vor allem viele ärmeren Freunde teil, die zum Volk von Sant'Egidio gehören. Auch viele Neueuropäer, die sich in den vergangenen Monaten der Gemeinschaft angeschlossen haben, waren bei diesem Familienfest mit dabei. Bischof Delville erinnerte an das schwierige Klima der Angst nach den Terrorangriffen, das sein Heimatland Belgien, aber auch ganz Europa erfasst hat. Umso wichtiger sei das Beispiel von Sant'Egidio, das in Bezug auf das Sonntagsevangelium das Beispiel des guten Hirten nachahmt und für viele Menschen, vor allem für Arme und Bedürftige Verantwortung und Fürsorge eines Hirten übernimmt. So stärkt die Gemeinschaft ein Klima des Vertrauens und des Zusammenlebens, das gerade in dieser Zeit unter den gesellschaftlichen Gruppen und vor allem auch unter den Religionen benötigt wird.


In seinem Grußwort betonte Prof. Dr. Klaus Reder, der Vorsitzende der Gemeinschaft in Deutschland, dass Sant'Egidio immer mehr eine Familie für alle sein möchte und den Geist der Freundschaft in Deutschland stärken möchte, um Trennungen und Ausgrenzungen zu überwinden. Er dankte den ärmeren Freunden, da sie der Gemeinschaft helfen, einen klaren Blick für die Realität zu bekommen.

Predigt Bischof Delville


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
31 Mai 2011

Feier des Gründungstages der Gemeinschaft Sant'Egidio in Würzburg

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
18 Juli 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

No More Walls – ein Friedensfest, das Grenzen überwindet

IT | EN | ES | DE | PT | CA | ID
5 Juni 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Sant'Egidio auf dem Evangelischen Kirchentag – Gebet, Begegnung und Feste mit vielen Jugendlichen

IT | ES | DE | FR
24 Mai 2017

Sant’Egidio und die deutsche Regierung unterzeichnen ein Abkommen über eine engere Zusammenarbeit zu den Themen Frieden und Armutsbekämpfung

IT | ES | DE | FR | CA
3 November 2011

Allerheiligen in Santa Maria in Rom

IT | ES | DE | CA | NL
24 Oktober 2011

Der Geist von Assisi: 25 Jahre Friedensgebet

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
20 März 2017
Main-Post

Zum Gedenken an die Einsamen

26 April 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi e la cancelliera: ''Curiosa, ammira il Papa e dice: voi cosa vi aspettate da me?''

21 Juli 2017
SIR

Dialogo tra religioni: Impagliazzo (Comunità di Sant’Egidio), “vogliamo lanciare dal cuore dell’Europa un forte messaggio di pace”

20 Juli 2017
SIR

Dialogo tra religioni: Comunità di Sant’Egidio, a settembre in Germania l’incontro “Strade di pace”

29 Juni 2017
SIR

Pace: Comunità di Sant’Egidio, anche Angela Merkel all’incontro internazionale nello “spirito di Assisi” che si terrà in Germania a settembre

21 Juni 2017
POW - Pressestelle des Ordinariates Würzburg

„Wir brauchen humanitäre Korridore“

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
27 Juli 2017 | VENTIMIGLIA, ITALIEN

Preghiera a Ventimiglia in memoria delle vittime dei viaggi della speranza

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

L'omelia di Mons. Marco Gnavi alla preghiera Morire di Speranza, in memoria dei profughi morti nei viaggi verso l'Europa

Preghiera per Elard Alumando

Predicazione di Mons. Vincenzo Paglia alla veglia di preghiera per la pace e in memoria delle vittime degli attacchi terroristici a Parigi

Dove Napoli 2015

Comunità di Sant'Egidio: Brochure Viva gli Anziani

Analisi dei risultati e dei costi del programma "Viva gli Anziani"

alle dokumente