Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
27 Mai 2016 | VICENZA, ITALIEN

Andrea Riccardi eröffnet das Bibelfestival von Vicenza: "Um Frieden aufzubauen, muss die Mentalität der Menschen verändert werden"

"Um Frieden aufzubauen, muss die Mentalität der Menschen verändert werden." Das ist eine Hauptaussage der Lectio Magistralis von Andrea Riccardi in Vicenza in der voll besetzten Kirche San Lorenzo bei der Eröffnung des 12. Bibelfestivals zum Thema "Gerechtigkeit und Friede küssen sich".

 
druckversion

"Um Frieden aufzubauen, muss die Mentalität der Menschen verändert werden." Das ist eine Hauptaussage der Lectio Magistralis von Andrea Riccardi in Vicenza in der voll besetzten Kirche San Lorenzo bei der Eröffnung des 12. Bibelfestivals zum Thema "Gerechtigkeit und Friede küssen sich"

Die Rede von Andrea Riccardi war mit der Frage "Ist Frieden möglich?" überschrieben. Diese Frage ist grundlegend, denn "alle sprechen über Frieden, aber ist Frieden wirklich möglich? Welche Rolle können die Christen mit allen Menschen guten Willens spielen?" Andrea Riccardi sprach in seiner Rede verschiedene Aspekte der internationalen Lage an, die heute einen zu oft nicht erfolgten Friedenseinsatz erfordern. Er erwähnte das Schweigen der internationalen Gemeinschaft angesichts des Krieges in Syrien. Dieses Thema liegt Riccardi besonders am Herzen, denn mit der Gemeinschaft Sant'Egidio hat er sich sehr engagiert und wiederholte Appelle veröffentlicht, um vor allem für die Stadt Aleppo ein Einschreiten der internationalen Gemeinschaft zu fordern.

Riccardi sagte, dass der Friede nicht nur möglich, sondern auch ein unbedingt einzuschlagender Weg ist. Trotz der Schwierigkeiten und der vielen Krisen (in Syrien, der Ukraine und vielen anderen afrikanischen Ländern) ist es notwendig, den Einsatz der Zivilgesellschaft zu erneuern, um Nein zu den Kriegen zu sagen und nie aufzuhören, den Frieden im Gebet zu erbitten. Damit wird an eine persönliche und gemeinschaftliche Antwort appelliert.

Die Zuhörer der Lectio waren sehr aufmerksam und appaudierten am Ende langanhaltend. Kurz zuvor wurde Andrea Riccardi im wunderbaren Rahmen des Stucksaals des Palazzo Trissino der FriulAdria-Preis "Eine Geschichte, ein Leben" für das soziale Engagement und die Friedensarbeit verliehen, die er gemeinsam mit der Gemeinschaft Sant'Egidio durchführt.

 

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 März 2017
ROM, ITALIEN

Ökumenischer Gottesdienst für Europa am Vorabend des 60. Jahrestages der Römischen Verträge

IT | DE | FR
23 März 2017

Ich träume von einem neuen europäischen Humanismus: Es bedarf eines ständigen Weges der Humanisierung, und dazu braucht es Gedächtnis, Mut und eine gesunde menschliche Zukunftsvision

IT | EN | ES | DE | FR | PT
20 März 2017

Internationaler Tag gegen Rassismus, Marco Impagliazzo: "Mit Dialog und Integration der Intoleranz entgegentreten"

IT | ES | DE | FR | PT
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
20 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Caritativer Einsatz in den verschiedenen Religionen. Dialogabend im Geist in Assisi

IT | DE
19 März 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Wurzelsepp und die vielen einsam und verlassen Verstorbenen

all news
• DRUCKEN
20 März 2017
Main-Post

Zum Gedenken an die Einsamen

12 März 2017
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Nothilfe am Petersdom

23 Februar 2017
Main-Post

Abschiebung in die Ungewissheit

2 Januar 2017
Aachener Zeitung

Zahlreiche Kerzen symbolisieren die Brandherde auf der Erde

1 Januar 2017
Main-Post

Frieden ist das höchste Gut der Menschheit

1 Januar 2017
Aachener Nachrichten

Damit das neue Jahr ein Jahr des Friedens in unserer Stadt werde“

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
11 April 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Gebetswache zum Gedenken an die Glaubenszeugen unserer Zeit

7 April 2017 | INNSBRUCK, ÖSTERREICH

Ökumenische Gebetswache zum Gedenken an die GlaubenszeugInnen und MärtyrerInnen

6 April 2017 | BERLIN, DEUTSCHLAND

Gebetswache zum Gedenken an die Glaubenszeugen unserer Zeit

3 April 2017 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Gebetswache im Gedenken an die Glaubenszeugen unserer Zeit

1 April 2017 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Gebet für alle Freunde, die arm oder verlassen gestorben sind

18 März 2017

Ökumenisches Gedenken an Wurzelsepp und alle Freunde, die in Armut oder nach einem harten Leben auf der Straße gestorben sind

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Adam Michnik

Friedensnobelpreisträger, Argentinien

Adolfo Pérez Esquivel

Erzbischof, Sekretär des Päpstlichen Rates für die Pastoral unter Migranten und die Menschen unterwegs, Heiliger Stuhl

Agostino Marchetto

Rektor der Al-Azhar Universität, Ägypten

Ahmed Al-Tayyeb

Dekan der Fakultät Sharia und Islamische Studien, Qatar

Aisha Yousef Al-Menn'ai

Generalsekretär des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen

Aldo Giordano

alle dokumente
• BÜCHER

Periferias





San Pablo

La forza disarmata della pace





Jaca Book
alle bücher

VIDEO FOTOS
2:03
Papst Franziskus: Umarmung mit Sant'Egidio
Der Besuch von Papst Franziskus bei der Gemeinschaft Sant'Egidio - ITALIANO
Der Besuch von Papst Franziskus bei der Gemeinschaft Sant'Egidio - ENGLISH

372 besuche

474 besuche

399 besuche

597 besuche

437 besuche
alle verwandten medien