Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
8 Juli 2016 | ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Marco Impagliazzo trifft den Präsidenten der Republik Elfenbeinküste, Alassane Ouattara

Themen des Gesprächs waren der Friede, der interreligiöse Dialog und die Immigration

 
druckversion

Bei seinem Besuch in Abidjan wurde der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, heute Vormittag vom Präsidenten der Republik Elfenbeinküste, Alassane Quattara, empfangen. Im Gespräch wurde über die Frage des Friedens und des Zusammenlebens in diesem Land, das vor kurzem von einem schweren Attentat in der Stadt Grand Bassam erschüttert wurde, und in ganz Westafrika gesprochen.

 

Es wurde hervorgehoben, dass Initiativen des interreligiösen Dialogs als Schlüssel zur Förderung der Integration der Völker in der gesamten Region benötigt werden. Auch soziale Fragen waren Thema des Gesprächs, die Europa und Afrika gemeinsam berühren, beispielsweise die Immigration und die Frage einer Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen der Gemeinschaft Sant'Egidio - die mittlerweile seit über zwanzig Jahren in der Elfenbeinküste tätig ist - und den staatlichen Institutionen zur zivilen und sozialen Entwicklung des Landes.
   
 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
15 März 2011

Elfenbeinküste - Verstärkte Hilfen durch die Patenschaften in einer Zeit von schwerer politischer Krise

IT | DE | PT | NL | RU
16 Februar 2011

Im Haus von Sant'Egidio in Abidjan wurde zum 43. Jahrestag der Gemeinschaft ein großes Fest gefeiert

IT | ES | DE | FR | CA | NL | CS
10 März 2010

Agboville (Elfenbeinküste): Die Geschichte von Wilfried, einem Straßenjungen. Mit vielen anderen kehrt er durch die Arbeit der Gemeinschaft im Gefängnis für Minderjährige in seine Familie zurück

IT | ES | DE | FR | CA | NL
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
24 Juli 2017
OnuItalia

#pathofpeace, Sant’Egidio presenta incontro internazionale di settembre in Germania

22 Juli 2017
Avvenire

Un mondo ferito dalle guerre ha bisogno di «strade di pace»

22 Juli 2017
Corriere della Sera

Merkel e i leader religiosi riuniti da Sant'Egidio in Germania

21 Juli 2017
Radio Vaticana

Sant'Egidio lancia "Strade di pace" per dire no al terrorismo

21 Juli 2017
SIR

Dialogo tra religioni: Impagliazzo (Comunità di Sant’Egidio), “vogliamo lanciare dal cuore dell’Europa un forte messaggio di pace”

20 Juli 2017
Famiglia Cristiana

Marco Impagliazzo. Ambasciatore di pace per i casi difficili

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher