Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
JUL
19
19 Juli 2016 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Nach dem Amoklauf heute Abend Friedensgebet mit Sant’Egidio – 19.00 Uhr Marienkapelle

Solidarität mit den Opfern und Aufruf, sich mit friedlichen Mitteln aller Gewalt entgegen zu stellen

 
druckversion

Nach dem Amoklauf von gestern Abend lädt die Gemeinschaft Sant’Egidio heute Abend um 19.00 Uhr zu einem Friedensgebet in die Marienkapelle ein. Sie bekundet ihre Solidarität mit den Opfern des Amoklaufs und ihren Familien. Zugleich spürt sie die Verantwortung, den Einsatz für ein friedliches Zusammenleben zu stärken, Brücken zwischen Menschen zu bauen und Jugendlichen einen Weg ohne Gewalt aufzuzeigen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
19 März 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Wurzelsepp und die vielen einsam und verlassen Verstorbenen

15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

14 März 2017

Das Zeugnis unserer Freundin und Schwester Dagmar Schmidt weiter mit Leben erfüllen

10 März 2017
NOVARA, ITALIEN

"Von Homs nach Novara durch die humanitären Korridore; die Veränderung unseres Lebens"

IT | ES | DE | FR
6 März 2017
PRINCETON, VEREINIGTE STAATEN

Seeking Refuge - das Drama der Flüchtlinge als Thema einer Tagung mit Sant'Egidio an der Princeton University

IT | EN | ES | DE | NL
27 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Flüchtlinge feiern ein Jahr humanitäre Korridore mit neuen Ankömmlingen aus dem Libanon

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• DRUCKEN
28 März 2017
El Pais (Spagna)

Un grupo católico de Italia recibe más refugiados que 15 países de la UE

21 März 2017
Clarín

El Papa Francisco, los refugiados y los corredores humanitarios

20 März 2017
Main-Post

Zum Gedenken an die Einsamen

28 Februar 2017
Corriere.it

Andiamo a convivere? Le nonne vanno a convivere per resistere alla crisi

27 Februar 2017
News.va

Siria: 50 profughi in Italia grazie ai corridoi umanitari

24 Februar 2017
Vatican Insider

Profughi, un anno di corridoi umanitari

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
11 April 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Gebetswache zum Gedenken an die Glaubenszeugen unserer Zeit

18 März 2017

Ökumenisches Gedenken an Wurzelsepp und alle Freunde, die in Armut oder nach einem harten Leben auf der Straße gestorben sind

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Dossier: What are the humanitarian corridors

alle dokumente
• BÜCHER

Le città vogliono vivere





Giuliano Ladolfi Editore

Das Wort Gottes jeden Tag 2014/2015





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

297 besuche

273 besuche

298 besuche

307 besuche
alle verwandten medien