Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
26 Oktober 2006

Patenschaften in Guinea-Conakry: Das Leben vieler Kinder beginnt sich zu verändern.

 
druckversion
In Entag, einem Stadtrandviertel von Conakry, gibt es ein kleines Waisenhaus, das von einem Arzt und einigen katholischen Frauen ehrenamtlich geführt wird. Sie haben etwa 10 verlassene Kinder aufgenommen und versuchen, sie zu pflegen, zur Schule gehen zu lassen, überhaupt ihnen das Leben zu ermöglichen, unter schwierigen Bedingungen und in großer Armut. Vor drei Jahren wurden dort die Patenschaften vorgeschlagen, um diesen Kindern eine bessere Ernährung, ärztliche Versorgung und regelmäßigen Schulbesuch zu gewährleisten. Dank der finanziellen Beiträge aus den Patenschaften für alle Kinder konnten Betten für alle, ein Tisch und Stühle, ein Kühlschrank und Petroleumlampen angeschafft werden. Für alle Kindern wird individuelle schulische Unterstützung finanziert, um den Nachteil des verspäteten Schulbeginns auszugleichen. Heute, nach drei Jahren Patenschaft, ist das Haus ein anderes geworden: Lächelnde Gesichter, gesunde Kinder, die lernen wollen - und dank der Lampen ist die Dunkelheit und die Angst vor dem Leben weniger geworden.

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 November 2016

Internationaler Tag der Kinderrechte: Sant'Egidio an der Seite der Kinder

IT | ES | DE | PT | HU
29 September 2016

Frieden in Kolumbien: Hoffnung der Kinder aus dem Patenschaftsprogramm

IT | ES | DE
18 Juli 2016
CATIÓ, GUINEA-BISSAU

Patenschaftsprogramm - die Schule von São Bento bekommt neue Schüler

IT | ES | DE | FR | PT
14 Juli 2016
ROM, ITALIEN

Der Präsident von Guinea, Alpha Condé, besucht Sant'Egidio. Gespräche über Frieden, DREAM und die Abschaffung der Todesstrafe

IT | ES | DE | CA
5 Juli 2016

Todesstrafe: ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Abschaffung in Guinea-Conakry

IT | EN | ES | DE | FR | CA
31 Mai 2016
CONAKRY, GUINEA

Die heilige Pforte der Barmherzigkeit im Zentralgefängnis

IT | ES | DE | FR | PT | HU
all news
• DRUCKEN
6 Juli 2016
Avvenire

Pena di morte. Conakry verso il bando «Grazie a Sant'Egidio per il sostegno»

2 Dezember 2014
Europa

Ebola e gli eroi che ci insegnano come resistere

11 November 2014
Regió7

La comunitat de Sant Egidi comença a recollir joguines

1 Juli 2014
L'Osservatore Romano

Risposte da dare

24 Mai 2014
Il Piccolo

Comunità di Sant'Egidio 25 anni di impegno in aiuto ai più deboli

19 Februar 2014
Famiglia_Cristiana.it

Fuori dall'ombra con Sant'Egidio

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
2 Dezember 2014

Guinea: Sant'Egidio chiede l'abolizione della pena di morte

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE
Alpha Condé

Discours du Président de la République de Guinée à l'Assemblée de la Communauté de Sant'Egidio - Munich, le 11 septembre 2011

alle dokumente
• BÜCHER

Keerpunt





Lannoo Uitgeverij N.V
alle bücher

FOTOS

202 besuche

227 besuche

190 besuche

143 besuche

158 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri