change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
2 Juni 2017

Trauer der Gemeinschaft Sant’Egidio über den Tod von Weihbischof Leon Lemmens

 
druckversion

Heute Nacht ist der Weihbischof Leon Lemmens von Mechelen-Brüssel nach einer schweren Krankheit im Alter von 63 Jahren in Begleitung der Freunde der Gemeinschaft verstorben.

Während seines Studiums in Rom hat er in den 70er Jahren die Gemeinschaft kennengelernt, den Dienst an den Armen begonnen und die Liturgie in der römischen Peripherie gefeiert, zunächst in Trullo und dann in Serpentara.

Nach der Rückkehr in seine Diözese Hasselt in Belgien, hat er neben dem Einsatz für die Diözesanen mit der Gemeinschaft für den Frieden und den interreligiösen Dialog in Afrika und Indonesien gearbeitet.

Von 2004 bis 2011 kehrte er nach Rom zurück und arbeitete dort in der Kongregation für die orientalischen Kirchen, wurde dann Regens des rumänischen Seminars und danach des Seminars der missionarischen Priesterbruderschaft von Sant’Egidio. In diesen Jahren hat er den pastoralen Einsatz in der römischen Peripherie und mit den Armen niemals aufgegeben.

2011 wurde er von Papst Benedikt XVI. zum Weihbischof im Erzbistum Mechelen-Brüssel ernannt. Diese Aufgabe hat er leidenschaftlich und begeistert ausgeführt. Bischof Leon hat immer einen universalen Blick für die Kirche eingenommen, er hat viele Länder bereist und im vergangenen Sommer Goma in Kivu besucht, um dort die Exerzitien für die Diözesanpriester zu halten. Bei dieser Gelegenheit besuchte er auch das Grab von Floribert Bwuana Chiu, einen Märtyrer der Korruption. Er hat in Assisi im September 2016 am Friedenstreffen teilgenommen und dort die Gelegenheit gehabt, Papst Franziskus zu grüßen und den Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus zu begleiten.

Sein freundschaftlicher und herzlicher Charakter, der immer bereit war zum Zuhören und zum Dialog, wie auch seine Treue in der Freundschaft haben ihn vielen ans Herz wachsen lassen. In den Monaten der Krankheit, die er voller Geduld und Glauben gelebt hat, wurde er immer von der Zuneigung seiner Freunde und Angehörigen begleitet.

Heute versammelt sich die Gemeinschaft Sant’Egidio in der Trauer über diesen Verlust zum Gebet mit vielen, die ihn in diesen Jahren geliebt und begleitet haben, im Gedenken an einen guten und großzügigen Hirten, einen ehrlichen Christen mit einem immer offenen Blick für die Welt, ein Freund des Evangeliums und der Armen.


 LESEN SIE AUCH
• DRUCKEN
28 Oktober 2017
SIR

Europa: Impagliazzo (Sant’Egidio), “guardare all’Europa dei padri mentre lavoriamo per quella dei figli”

28 Oktober 2017
Avvenire

Sono i delegati il «cuore» della Settimana

26 Oktober 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Quando il Papa è sotto tiro

11 Oktober 2017
Avvenire

Analisi. La strada del Vangelo in Cina: oltre al realismo serve la fede

26 September 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: La Chiesa «materna» del presidente della Cei

20 Juli 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il rinvio dello ius soli è una sconfitta per i cattolici

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
30 Mai 2017 | ROM, ITALIEN

Convegno: ''La Chiesa cattolica in Cina tra passato e presente''

21 Januar 2016 | PADUA, ITALIEN

"Le Chiese davanti alla sfida delle migrazioni"

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe