change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 Juni 2017 | AMSTERDAM, NIEDERLANDE

Der niederländische Außenminister Koenders besucht die Gemeinschaft Sant’Egidio in Amsterdam

 
druckversion
Der Außenminister der Niederlande, Bert Koenders, hat vor einigen Tagen die Gemeinschaft Sant’Egidio in Waterlooplein in Amsterdam besucht, wo die Gemeinschaft verschiedene Initiativen für die Armen durchführt, z.B. die ‚Franciscustafel‘, die Mensa für Obdachlose und auch die Sprachschule für Flüchtlinge.

Bei dem Treffen sprach der Minister mit den Verantwortlichen der Gemeinschaft über verschiedene Themen, wie die humanitären Korridore und die Arbeit von Sant’Egidio zur Prävention und Lösung von Konflikten in verschiedenen Teilen der Welt.

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
11 März 2016
NIEDERLANDE

Sprachschule - Sant'Egidio heißt die Flüchtlinge aus Syrien willkommen

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
16 Dezember 2016
ANTWERPEN, BELGIEN

Gemeinschaft in der Peripherie, Orte der Freundschaft und des Gebetes: Besuch von Andrea Riccardi in Belgien und den Niederlanden

IT | DE
28 Juni 2016
AMSTERDAM, NIEDERLANDE

Flüchtlinge – unsere Geschwister. Gemeinsames Gebet zum Weltflüchtlingstag

IT | ES | DE | FR
25 November 2014
ROM, ITALIEN

Der niederländische Außenminister zur Gemeinschaft Sant'Egidio: "Wir unterstützen eure Friedensarbeit"

IT | DE | NL
29 September 2014
AMSTERDAM, DIE NIEDERLANDE

In Amsterdam wurde die Kirche von Moses und Aaron wieder geweiht und Sant'Egidio zur Betreuung übergeben

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
23 März 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Esempio Olanda. L'Europa "tiene"

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
17 März 2016 | APELDOORN, NIEDERLANDE

Preghiera per i martiri. Presieduta dal vescovo cattolico di Rotterdam Hans Van den Hende, e dal vescovo siro ortodosso nei Paesi Bassi Policarpo

Alle sitzungen des gebets für den frieden

FOTOS

103 besuche

97 besuche

98 besuche

99 besuche

91 besuche
alle verwandten medien