Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
6 November 2017 | ROM, ITALIEN

Pressemitteilung

Am 7. November wird im Viminal (Innenministerium) ein Abkommen für die Einreise weiterer 1000 Flüchtlinge mit den #corridoiumanitari (#humanitärekorridore) unterzeichnet

 
druckversion

Am Dienstag, 7. November, um 16.00 Uhr unterzeichnen die Gemeinschaft Sant’Egidio, die Union der evangelischen Kirchen Italiens (FCEI) und die Waldensertafel im Viminal (Innenministerium) ein weiteres Abkommen mit dem Innen- und Außenministerien über die Einreise von weiteren eintausend Flüchtlingen durch die humanitären Korridore nach Italien.

Das Abkommen mit den italienischen Staat wird von
Marco Impagliazzo, dem Präsidenten der Gemeinschaft Sant’Egidio, Pastor  Luca Maria Negro, dem Präsidenten der FCEI, und von Luca Anziani,dem Vizemoderator der Waldensertafel, unterzeichnet.


Durch das erste Abkommen vom 15. Dezember 2015 in der Farnesina (Außenministerium) sind schon 1000 Flüchtlinge (überwiegend Familien und vulnerable Personen) in Sicherheit und legal nach Italien eingereistm Rahmen eines vollkommen selbstfinanzierten Projektes, das nicht nur vor den sehr gefährlichen Reisen über das Mittelmeer bewahrt, sondern auch die Integration im Gastland fördert.

Weitere Informationen über die humanitären Korridore >


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
17 Oktober 2017
LIBANON

Treffen von Marco Impagliazzo mit dem libanesischen Premierminister Saad Hariri

IT | ES | DE | FR
27 Oktober 2017

Willkommen, #siamoamille (#wirsindbeitausend)! Video von der Ankunft der neuen Flüchtlinge #corridoiumanitari (#humanitäreKorridore)

IT | ES | DE | FR | CA | RU | ID
21 Oktober 2016

Weitere Flüchtlinge werden durch die humanitären Korridore am Montag in Fiumicino ankommen

IT | ES | DE | FR
19 Oktober 2016

Raus aus dem Krieg, über das Meer: der Weg der Hoffnung. Video

IT | EN | ES | DE | PT
2 Juni 2016

Zum Nationalfeiertag am 2. Juni und angesichts weiterer Tragödien verbreiten die drei Trägerorganisationen der ersten humanitären Korridore (#CorridoiUmanitari) in Europa einen Appell, damit dauerhafte Kanäle der Aufnahme eingerichtet und die Integration gefördert werde

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
5 März 2016
ROM, ITALIEN

Die Regierenden Kapitäne von San Marino besuchen Sant'Egidio: Hier gibt es ein internationales Netzwerk der Solidarität

IT | EN | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
22 November 2016
Corriere della Sera

La casa di pace che accoglie tutti: l'utopia (possibile) di Sant'Egidio

8 November 2017
Il Mattino di Padova

Corridoi umanitari, si raddoppia

28 Oktober 2017
Corriere della Sera

Ponti aerei umanitari. Sant'Egidio accoglie il millesimo profugo

27 Oktober 2017
Il Sole 24 ore

Corridoi umanitari, altri 120 profughi siriani a Fiumicino

27 Oktober 2017
Avvenire

Corridoi umanitari . In Italia altri 125 profughi siriani; e il progetto raddoppia

4 Oktober 2017
Avvenire

Quando il Mozambico scelse pace e sviluppo

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
16 November 2017 | ROM, ITALIEN

Convegno ''Migration, Opportunities and Torments''

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente

FOTOS

694 besuche

691 besuche

641 besuche

664 besuche

775 besuche
alle verwandten medien