Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
JUN
14
14 Juni 2008

Maputo (Mosambik): "Frieden, Zusammenleben und Versöhnung" - Ein interreligiöses Treffen für eine Kultur der Gastfreundschaft in Afrika

 
druckversion

DieGemeinschaft Sant’Egidio organisiert am 14. Juni um 9.30 (KonferenzsaalTDM) im Stadtviertel Sommershild ein interreligiöses Treffen mit demTitel „Frieden, Zusammenleben und Versöhnung“.

DasTreffen mit Religionsoberhäuptern, Botschaftern, Vertretern derUniversität und anderen Persönlichkeiten will eine Reflexion über diejüngsten fremdenfeindlichen Ereignisse in Südafrika anstellen. Dazuwerden Vorträge gehalten; vor allem werden auch Ausländer zu Wortkommen, die in Mosambik leben.
Diese Initiative will dazu beitragen, dass der Geist eines friedlichen und solidarischen Zusammenlebens im Land wachsen kann.
DieGemeinschaft Sant’Egidio ist eine Laienbewegung, zu der mehr als 50.000Menschen gehören, die sich in mehr als 70 Ländern der Welt und auch inMosambik für die Evangelisierung und den Dienst an den Armen einsetzen.
DasCharisma von Sant’Egidio ist der Dienst an den Armen, das Gebet und dieGeschwisterlichkeit. Die Geschwisterlichkeit bedeutet für Sant’Egidionicht nur Freundschaft zwischen einzelnen Menschen, sondern auchzwischen Völkern, um Frieden, Versöhnung und ein friedlichesZusammenleben zu fördern.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
16 November 2016
BEIRA, MOZAMBIQUE

Das Jubiläum der Barmherzigkeit in der afrikanischen Peripherie - das Gebet von Sant'Egidio mit den alten Menschen von Nhangau

IT | ES | DE | PT
4 Oktober 2016

Sant'Egidio und Mosambik - die Geschichte eines Friedens und einer Freundschaft, die heute 24. Geburtstag feiert

IT | DE | FR | PT
11 September 2016

Jubiläum der Barmherzigkeit mit über 500 Kindern aus Pemba in Mosambik

IT | ES | DE | FR | PT
30 August 2016

Unterricht für mosambikanische Flüchtlinge in Luwani durch die Jugend für den Frieden: Die Hoffnung ist stärker ist das Böse

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
23 August 2016
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Mit dne Freunden aus Barcelona und Livorno entdecken die Kinder von Matola ihre Stadt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU
17 August 2016

Fortschritt bei der Vermittlung für ein Ende der bewaffneten Auseinandersetzungen in Mosambik. Im Land herrscht ein Durst nach Frieden

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU | HU
all news
• DRUCKEN
4 Oktober 2016
Notizie Italia News

In Mozambico il popolo ha sete di pace e non vuole tornare indietro - Intervista a don Angelo Romano

8 September 2016
Avvenire

Malawi. Al confine 4mila i profughi dal Mozambico

16 Juli 2016
OnuItalia

Mozambico: Raffaelli e don Romano (Sant’Egidio) incarico mediatori Ue per pace

8 Juli 2016
OnuItalia

Sant’Egidio: Riccardi torna in Mozambico, aiuti a profughi mozambicani in Malawi

8 Juli 2016
OnuItalia

Sant’Egidio: Riccardi torna in Mozambico, aiuti a profughi mozambicani in Malawi

22 April 2016
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Il Mozambico scommette sui giovani

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE
Piero Bestaggini

Progetto AIDS in Mozambico: un programma per il rafforzamento generale della sanità e per la lotta all'AIDS. Relazione di Piero Bestaggini

alle dokumente
• BÜCHER

A Paz. Como Moçambique saiu da guerra





CIEDIMA

MOZAMBIQUE, DE LA GUERRE À LA PAIX





L'Harmattan
alle bücher

FOTOS

263 besuche

250 besuche

178 besuche

235 besuche

159 besuche
alle verwandten medien
MEHR