Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
25 Mai 2009

Rom: Die Armen der Gemeinschaft Sant'Egidio zu Gast beim Parlamentspräsident für "Eine lebendige Verfassung"

 
druckversion

Eine Gruppe von 50 Personen der Gemeinschaft Sant'Egidio mit Ausländern, Nomaden, alten Menschen, Obdachlosen und Behinderten wird am 25. Mai vom Parlamentspräsidenten Gianfranco Fini empfangen.

Im Rahmen der Veranstaltungen anlässlich der Ausstellungseröffnung "Eine lebendige Verfassung - Ausstellung zum Feiertag der Republik" werden die Gäste die Ausstellung im Sala della Lupa besuchen und danach vom Parlamentspräsidenten empfangen, der sie im Parlamentssaal zum Mittagessen eingeladen hat.

Diese Geste unterstreicht deutlich das Thema der Inklusion und der sozialen Integration in Zeiten, die durch besorgniserregende Episoden von Intoleranz gekennzeichnet sind.

Die zur Eröffnung der Ausstellung veranstaltete Tagung trägt den Titel "Gleiche Würde, Solidarität und Subsidiarität". Dabei ist auch ein Vortrag von Prof. Andrea Riccardi, dem Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio, vorgesehen, der gerade mit dem namhaften Karlspreis ausgezeichnet wurde.


VIDEO

Tagung "Gleiche Würde, Solidarität und Subsidiarität"
(Website: Camera dei Deputati)


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
1 September 2016

1.September, Gedenken an den Heiligen Aegidius. Die Gemeinschaft, die ihren Namen von ihm hat, preist ihn in allen Teilen der Welt.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
4 August 2016
ROM, ITALIEN

Zum Jahrestag von Hiroshima der ‚Erde und Friede'-Preis für die humanitären Korridore

IT | ES | DE | FR | PT
15 Juni 2016
HAVANNA, KUBA

Verdienstorden der Republik Italien an Rolando Garrido von der Gemeinschaft Sant'Egidio in Kuba für den Einsatz für Arme und für den Frieden verliehen

IT | DE
6 Mai 2016

Rom: Karlspreisverleihung an den Papst. Riccardi: "Mit Franziskus für einen neuen europäischen Humanismus träumen und arbeiten"

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
18 April 2016
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio feiert mit den Freunden den 48. Jahrestag

31 März 2016
BERLIN, DEUTSCHLAND

Dem Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio, Andrea Riccardi, wurde in Berlin der "Humanismus-Preis" verliehen.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• DRUCKEN
7 Dezember 2016
Il Secolo XIX

Spettro povertà, l'aiuto riparta dalle periferie

1 Dezember 2016
Il Piccolo

«Chi chiede l'elemosina è vittima di pregiudizi»

22 November 2016
Giornale di Sicilia

«In difficoltà soprattutto gli anziani che per anni hanno aiutato figli e nipoti»

11 November 2016
Radio Vaticana

Aids in Africa: premiato progetto Dream di Sant'Egidio

10 November 2016
Vatican Insider

Aids, il Premio “Antonio Feltrinelli” dell’Accademia dei Lincei al programma DREAM di S.Egidio

18 Oktober 2016
Affari Italiani

A Roma non c'è spazio per i nuovi poveri. Mense affollate e pochi dormitori

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
23 November 2016

Migranti: il Premio Galileo 2000 alla Comunità di Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

La Comunità di Sant'Egidio e i poveri in Liguria - report 2015

Walter Kasper

Laudatio per il prof. Andrea Riccardi in occasione del conferimento del Premio Umanesimo 2016 a Berlino

Sintesi, Rapporti, Numeri e dati sulle persone senza dimora a Roma nel 2015

Dove Napoli 2015

Comunità di Sant'Egidio: Brochure Viva gli Anziani

I Numeri del programma "Viva gli Anziani"

alle dokumente
• BÜCHER

Elogio dei poveri





Francesco Mondadori

Il martirio degli armeni





La Scuola
alle bücher

FOTOS

933 besuche

982 besuche

904 besuche

932 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri