Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
20 Juli 2009

Die Gemeinschaften von Sant'Egidio in Benin und Togo versammeln sich in Cotonou, um ein Jahr für Afrika zu feiern

 
druckversion

Die Gemeinschaften von Sant'Egidio von Benin und Togo haben sich in Cotonou, Benin, im Beisein von Marco Impagliazzo zum Jahr für Afrika versammelt.

Bei der Begegnung wurde über die Perspektive gesprochen, den armen Kindern, den Straßenkindern und den Kindern, die nicht beim Einwohnermeldeamt registriert sind, zu helfen. Die Zahl der "unsichtbaren" Kinder ist in beiden Ländern groß und hängt mit dem dramatischen Phänomen des Kinderhandels zusammen, das sich auf ganz Westafrika erstreckt. Die Gemeinschaften von Benin und Togo haben bei dieser Gelegenheit entschieden, sich durch Schulen für den Frieden und den Aufbau des BRAVO-Programms mehr für die Minderjährigen einzusetzen.

Die Gemeinschaften haben außerdem ihre Freude über die Abschaffung der Todesstrafe zum Ausdruck gebracht, die vor kurzem in Togo beschlossen wurde. Es ist ein wichtiger Schritt zu einer Kultur des Friedens auf dem afrikanischen Kontinent.


Einweihung des Hauses der Gemeinschaft

Die Schule des Friedens

In Cotonou wurde im Stadtviertel Calavi, wo sich der Sitz der nationalen Universität von Benin befindet, ein Haus der Gemeinschaft eingeweiht. 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
9 März 2017
BURKINA FASO

Marius lebt in Burkina Faso, ist sieben Jahre alt und möchte die Schule besuchen. Doch er braucht eine Geburtsurkunde…

IT | ES | DE | FR | NL | HU
21 Februar 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Vor kurzem berichteten wir über die Straßenkinder Moise und Samuel und über ihren Schulabschluss, jetzt haben sie eine Arbeitsstelle!

IT | ES | DE | FR | PT
8 Februar 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Tag des Gebetes und der Reflexion gegen den Menschenhandel

IT | ES | DE | FR | PT | RU
8 Februar 2017

Sant'Egidio, 49 Jahre: Appell für eine Kultur des Friedens und der Solidarität mit den Armen #periferiealcentro (Peripherien im Mittelpunkt)

IT | ES | DE | FR | CA | RU
all news
• DRUCKEN
18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

8 Februar 2017
Avvenire

La Giornata. Il Papa: ascoltiamo il grido dei bimbi schiavi. Basta con l'indifferenza

7 Februar 2017
FarodiRoma

Tratta degli esseri umani. Sant’Egidio: privilegiare i milioni di minori invisibili

27 Januar 2017
Affari Italiani

Telemedicina in Malawi: Sant'Egidio e l'ospedale S. Giovanni in missione

1 Dezember 2016
Zenit

Africa: 300mila sieropositivi curati da Sant’Egidio

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

161 besuche

72 besuche

89 besuche

133 besuche

78 besuche
alle verwandten medien