Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
6 August 2009

Conakry (Guinea): Gebetsgedenken an Yagouine und Fode, die vor zehn Jahren ums Leben kamen.

 
druckversion

Zehn Jahre sind seit dem Tod von Yagouine und Fode vergangen. Es waren zwei guineische Jugendliche, die im Radlager eines Flugzeugs auf dem Weg nach Europa starben. Die Gemeinschaft Sant'Egidio von Conakry wollte durch ein Gebet an sie erinnern im Stadtviertel Yimbaya, das in der Nähe des Flughafens der Stadt liegt, von dem Yagouine und Fode ihre Reise ohne Rückkehr begannen.

Mehrere Hundert Personen nahmen an der Zeremonie teil. Darunter auch Kinder und Jugendliche der Schule des Friedens im Stadtviertel, die ihren Namen trägt.

Der Brief, der in den Kleidern von Yagouine und Fode gefunden wurde, war an die "Herren Europas" gerichtet und bat um Hilfe für Afrika, wo "wir schrecklich leiden". Er wurde in der Homilie zitiert und am Ende an alle Anwesenden verteilt.

Er wurde daran erinnert, dass "Yagouine und Fode für ihre Hoffnung gestorben sind und dass wir sie als Märtyrer der Hoffnung bezeichnen können. Sie sind gestorben, um mehr Gerechtigkeit, mehr Schulen, mehr Rechte und mehr Liebe für unser Land zu fordern".

Am Ende ergriff die Mutter von Fode das Wort, um der Gemeinschaft zu danken: "Durch Euren Einsatz muss ich keine Tränen mehr vergießen. Ihr habt mich in diesen Jahren getröstet, möge der allmächtige Gott Euch das anrechnen. Danke".

 

Bilder
   
   
   


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
13 Juli 2009

"Gefangene befreien in Afrika" - Solidarität italienischer Gefangener mit afrikanischen Gefangenen

IT | ES | DE | FR | PT
5 Juli 2016

Todesstrafe: ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Abschaffung in Guinea-Conakry

IT | EN | ES | DE | FR | CA
16 Juli 2015
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Der Präsident von Sant'Egidio weiht in Maputo das Programm DREAM 2.0 mit einem globalen Ansatz der Gesundheitsversorgung in Afrika ein

IT | EN | DE | FR | PT
2 November 2016

Podcast mit allen Aufnahmen des Abendgebets mit der Gemeinschaft Sant'Egidio jetzt online

IT | DE | FR | PT
14 Juli 2016
ROM, ITALIEN

Der Präsident von Guinea, Alpha Condé, besucht Sant'Egidio. Gespräche über Frieden, DREAM und die Abschaffung der Todesstrafe

IT | ES | DE | CA
7 Juli 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Der Kongress der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus West- und Zentralafrika hat begonnen

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
3 April 2014
Famiglia Cristiana

Africa: La lezione del Ruanda a 20 anni dall'eccidio

29 Juli 2016
Corriere del Veneto

Non cadiamo nella trappola, oggi preghiamo per la pace

20 Juni 2014
Die Tagespost

Gebet zum Weltflüchtlingstag

11 Juli 2016
La Croix

Les projets de Sant’Egidio pour l’Afrique: entretien avec Marco Impagliazzo

8 Februar 2014
Avvenire

Italia-Africa: seria occasione

14 September 2017
Vatican Insider

Sant’Egidio, Grant Thornton sostiene il progetto di un asilo in Malawi

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
14 September 2017 | ROM, ITALIEN

Preghiera per la pace nel sud delle Filippine a Santa Maria in Trastevere

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
2 Dezember 2014

Guinea: Sant'Egidio chiede l'abolizione della pena di morte

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente

FOTOS

1430 besuche

1419 besuche
alle verwandten medien