Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
6 August 2009

Conakry (Guinea): Gebetsgedenken an Yagouine und Fode, die vor zehn Jahren ums Leben kamen.

 
druckversion

Zehn Jahre sind seit dem Tod von Yagouine und Fode vergangen. Es waren zwei guineische Jugendliche, die im Radlager eines Flugzeugs auf dem Weg nach Europa starben. Die Gemeinschaft Sant'Egidio von Conakry wollte durch ein Gebet an sie erinnern im Stadtviertel Yimbaya, das in der Nähe des Flughafens der Stadt liegt, von dem Yagouine und Fode ihre Reise ohne Rückkehr begannen.

Mehrere Hundert Personen nahmen an der Zeremonie teil. Darunter auch Kinder und Jugendliche der Schule des Friedens im Stadtviertel, die ihren Namen trägt.

Der Brief, der in den Kleidern von Yagouine und Fode gefunden wurde, war an die "Herren Europas" gerichtet und bat um Hilfe für Afrika, wo "wir schrecklich leiden". Er wurde in der Homilie zitiert und am Ende an alle Anwesenden verteilt.

Er wurde daran erinnert, dass "Yagouine und Fode für ihre Hoffnung gestorben sind und dass wir sie als Märtyrer der Hoffnung bezeichnen können. Sie sind gestorben, um mehr Gerechtigkeit, mehr Schulen, mehr Rechte und mehr Liebe für unser Land zu fordern".

Am Ende ergriff die Mutter von Fode das Wort, um der Gemeinschaft zu danken: "Durch Euren Einsatz muss ich keine Tränen mehr vergießen. Ihr habt mich in diesen Jahren getröstet, möge der allmächtige Gott Euch das anrechnen. Danke".

 

Bilder
   
   
   


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries übergibt DREAM den German Global Health Award

IT | ES | DE | FR | PT | CA
3 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Andrea Riccardi beim Abendgebet

1 Mai 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Festgottesdienst mit den Armen und Freunden der Gemeinschaft

25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
10 April 2017
DEUTSCHLAND

Ökumenische Gedenkfeiern für die Glaubenszeugen und Märtyrer unserer Zeit

5 April 2017
BENIN

Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Benin: ein Kreuzungspunkt von Ethnien vermittelt die Freude des Zusammenlebens

IT | DE | NL
all news
• DRUCKEN
22 April 2017
L'Osservatore Romano

Senza arrendersi alla disumanità

20 April 2017
SIR

Corridoi umanitari: Caritas Italiana e Comunità di Sant’Egidio in Etiopia per aprire il primo canale dall’Africa

14 April 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Il mercato della fede tra sette, miracoli e promesse di soluzione dei problemi quotidiani

12 April 2017
Roma sette

Santa Maria in Trastevere, preghiera per i martiri del nostro tempo

12 April 2017
Avvenire

Quelle vittime come «tizzoni di speranza»

12 April 2017
La Repubblica - Ed. Roma

Roma, sabato 22 il Papa in preghiera a San Bartolomeo sull'isola Tiberina

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
24 Mai 2017 | LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH

Stasera a Londra preghiamo per la pace e per le vittime dell'attentato di Manchester

12 Mai 2017 | ROM, ITALIEN

Preghiera a Centocelle sul luogo dove hanno perso la vita le tre sorelline rom

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
2 Dezember 2014

Guinea: Sant'Egidio chiede l'abolizione della pena di morte

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Communiqué de presse contre les lynchages au Mali

alle dokumente
• BÜCHER

Das Wort Gottes jeden Tag 2016/2017





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1376 besuche

1410 besuche

1423 besuche
alle verwandten medien