Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
18 Januar 2010

Havanna (Kuba): Solidarität mit den obdachlosen Armen in einer großen Kälteperiode

 
druckversion

In diesem Jahr ist die Kälte auf Kuba besonders schlimm. Die Temperatur ist bis auf 3,6 Grad gefallen.

Die Gemeinschaft Sant'Egidio von Havanna wollte allen nahe sein, die auf der Straße leben.

In der vergangenen Woche hat die Gemeinschaft jeden Abend an verschiedenen Orten der Stadt warme Milch und Decken an Menschen verteilt, die auf der Straße leben, damit sie in der Nacht Schutz haben.

Die Initiative wurde vom Büro für humanitäre Fragen O.H.C. (Oficina del Historiador de la Ciudad) und der Stadtregierung unterstützt.