change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
15 September 2010

Nicht nur eine Schlagzeile: Die Hilfen der Gemeinschaft Sant'Egidio in den vom Hurrikan im Mai 2010 betroffenen Regionen werden fortgesetzt

 
druckversion

Immer häufiger tauchen einige Naturkatastrophen nur für wenige Tage auf den ersten Seiten der Zeitungen auf. Dann verschwindet die Nachricht, während die Probleme der Betroffenen bestehen bleiben oder teilweise sogar schlimmer werden.

Im Mai hat der Hurrikan "Agatha" El Salvador und Guatemala verwüstet und über 80.000 Menschen obdachlos gemacht. Ein Teil von ihnen lebt immer noch in den ersten Notunterkünften.

Doch das reicht nicht, der Dauerregen hört nicht auf und verursacht insbesondere in Guatemala weitere Erdrutsche und fordert Opfer.

In diesen Monaten haben die Gemeinschaften von Sant'Egidio aus beiden Ländern ihren Einsatz fortgesetzt, um den Opfern dieser Naturkatastrophe zu helfen, indem sie Hilfen gesammelt und verteilt haben. Zwei Container sind vor wenigen Tagen aus Rom in El Salvador mit 18.000 Paar Schuhen, 22.000 Jeans, Kleidung, Kochtöpfen und Küchengegenständen, etc. angekommen.

Die Hilfen wurden auch anderen örtlichen Einrichtungen (Diözesancaritas, katholischen Stiftungen, städtischen Sozialeinrichtungen, etc.) zur Verfügung gestellt, mit denen die Gemeinschaft tatkräftig zusammen arbeit, um die Güter gut und weitverzweigt zu verteilen.

Dadurch können alle, auch die Ärmsten wie die alten Menschen und die Obdachlosen, erreicht werden, die in öffentlichen Altenheimen und Schlafunterkünften der Präsidentschaft der Republik El Salvador untergebracht sind.

Im Oktober sollen weitere vier Container mit Hilfsgütern nach El Salvador und Guatemala mit Kleidung für Erwachsene und Kinder und auch mit vier industriellen Öfen zum Brot backen, ein Geschenk des WFP Brindisi an die Gemeinschaft, versandt werden. 

Bilder

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
13 Oktober 2005

In Salvador und Guatemala an der Seite der vom Hochwasser betroffenen Bevölkerung

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL | RU
29 November 2017

Eine weitere Hilfslieferung von Sant’Egidio für die Rohingya-Flüchtlinge ist unterwegs in die Lager in Bangladesch

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID | PL
30 Juni 2015
SAN PEDRO CARCHA, GUATEMALA

Sant'Egidio hat die Hogar Papa Francisco eingeweiht, die erste Wohngemeinschaft für arme alte Menschen in Alta Verapaz

IT | EN | ES | DE | FR
14 Dezember 2017
LIBYEN

Humanitäre Hilfen für Krankenhäuser in Fezzan

IT | ES | DE | FR | NL
7 November 2017
BANGLADESCH

Die ersten Hilfslieferungen von Sant’Egidio für die Rohingyaflüchtlinge in den Lagern in Bangladesch

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
23 März 2015
La Vanguardia

No es país para jóvenes

18 März 2015
Vida Nueva

Los mártires y testigos de la fe de nuestro tiempo

25 November 2017
La Vanguardia

La Comunidad de San Egidio se vuelca con los rohinyá mientras se espera al Papa

25 Januar 2015
Semanario Orientación

Los santos no son siempre caros

14 November 2017
Radio Vaticana

Viaggio tra i profughi Rohingya, fuggiti dal Myanmar

29 September 2017
FarodiRoma

Il ricordo di William Quijano, ucciso 8 anni fa in Salvador: una giovane vita per i piccoli e la pace

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
1 Januar 2018 | SAN SALVADOR, EL SALVADOR

Paz en todas las tierras en San Salvador

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Jaime Aguilar, Gemeinschaft Sant'Egidio in El Salvador

alle dokumente
• BÜCHER
alle bücher

FOTOS

567 besuche

287 besuche

583 besuche

280 besuche

618 besuche
alle verwandten medien