Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
10 November 2010

Washington (USA): Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio mit Präsident Marco Impagliazzo an der Spitze traf in den vergangenen Tagen bei verschiedenen Treffen Vertreter der amerikanischen Regierung zu Themen des Friedens und der Konfliktlösung

 
druckversion

Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio mit Präsident Marco Impagliazzo traf in Washington DC bei verschiedenen Treffen mit Vertretern der amerikanischen Regierung zusammen im Rahmen der Friedensaktivitäten und von Konfliktlösungseinsätzen besonders in Afrika. Im Verlauf der Gespräche wurden auch Fragen in bezug auf das Entwicklungsprogramm BRAVO in Afrika zur Anmeldung der Kinder beim Einwohnermeldeamt, auf die Bekämpfung der Jugendgewalt in Mittelamerika und auf eine neue wirksame Immigrationspolitik und Behandlung der Romabevölkerung in Europa besprochen.

Die Treffen fanden in Büroräumen im Weißen Haus und im Außenministerium statt. Unter anderem kam es zur Begegnung mit dem Berater für Religionsfragen von Präsident Obama, Pastor Joshua DuBois, der Untersekretärin für Demokratie und globale Angelegenheiten, Maria Otero, dem beigestellten Sekretär für Afrika, Johnnie Carson, und dem Sondervertreter für globale Partnerschaft, Kris Balderston.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
2 Januar 2017

2017, die Kinder auf der ganzen Welt bitten um Frieden.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
2 Januar 2017

Gute Nachrichten aus dem Kongo: Abkommen zu den Wahlen. Die wesentliche Rolle der Bischofskonferenz

IT | ES | DE | FR | PT
1 Januar 2017

Friede auf Erden: Video über den Marsch und Angelus von Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
8 Dezember 2016

Libyen, Sant'Egidio: erste Versöhnung zwischen Misurata und Zintan

IT | ES | DE | FR | PT
21 November 2016
ROM, ITALIEN

Frieden in der Zentralafrikanischen Republik - Religionsführer aus Bangui in Sant'Egidio erneuern den Vorschlag der Versöhnungsplattform

IT | ES | DE | FR | PT | CA
14 November 2016
BRÜSSEL, BELGIEN

Der Einsatz von Sant'Egidio für den Irak wird fortgesetzt. In Brüssel ein Studientag mit dem Komitee für die Versöhnung

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
2 Januar 2017
Aachener Zeitung

Zahlreiche Kerzen symbolisieren die Brandherde auf der Erde

2 Januar 2017
Zenit

Impagliazzo: “Dopo l’attentato di Istanbul, la nostra marcia assume un significato più forte”

2 Januar 2017
Gazzetta di Parma

Le vie del centro invase dai colori della pace

2 Januar 2017
Il Secolo XIX

Marcia della pace, in 1.500 con i profughi

2 Januar 2017
La Nazione

Fiaccole accese per la pace

2 Januar 2017
Vatican Insider

Congo, Sant’Egidio: soddisfazione per l’accordo sulle elezioni

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
1 Januar 2017 | BARCELONA, SPANIEN

La marcha Paz en todas las tierras en Barcelona

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

Meeting: RELIGIONS and VIOLENCE

alle dokumente
• BÜCHER

Religioni e violenza





Francesco Mondadori

Hacer la paz





Proteus
alle bücher