Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
31 Januar 2011

Ein Hoffnungszeichen für Pakistan: Die ersten Hilfsgüter der Gemeinschaft Sant'Egidio werden dem Fatima Hospital von Sargodha in Punjab übergeben

 
druckversion

Sargodha Pakistan - Fatima hospital - Aiuti Comunità di Sant'Egidio Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio hat das "Fatima Hospital", das katholische Krankenhaus von Sargodha, in Pakistan besucht und die in Italien gesammelten Spenden für den Wiederaufbau übergeben.

Als wichtiges Zentrum von Punjab hat Sargodha ca. eine Halbe Million Einwohner und liegt mitten in einem sehr armen ländlichen Gebiet. Es gibt fast keine Gesundheitsstrukturen, das katholische Krankenhaus behandelt sowohl muslimische als auch christliche Patienten aus der gesamten Umgebung.

Sargodha - Pakistan Fatima HospitalLeider wurde das Gebäude weder renoviert noch modernisiert; viele Abteilungen und die Bäder sind verwahrlost. Auch die Apparate und Gesundheitsinstrumente sind veraltet und oft funktionsuntüchtig.

Das Krankenhaus wurde in den 60er Jahren von einer deutschen Ordensgemeinschaft gebaut und sollte auf das Bedürfnis nach medizinischer Behandlung in einer extrem rückständigen Provinz antworten.

Sargodha - Pakistan Fatima HospitalNach einer bewegten Entwicklung gehört es heute der katholische Diözese Islamabad-Rawalpindi und ist auch wegen der Nutzung durch Angehörige unterschiedlicher Religionen und Ethnien ein Zeichen für das Zusammenleben in diesem Land Pakistan, das eine sehr schwierige Phase durchmacht und in dem das Zusammenleben täglich in Gefahr ist.

Nach einer bewegten Entwicklung gehört es heute der katholische Diözese Islamabad-Rawalpindi und ist auch wegen der Nutzung durch Angehörige unterschiedlicher Religionen und Ethnien ein Zeichen für das Zusammenleben in diesem Land Pakistan, das eine sehr schwierige Phase durchmacht und in dem das Zusammenleben täglich in Gefahr ist.

Ärzte und Pflegepersonal haben sich sehr über den Besuch und den Beginn der Renovierungsarbeiten gefreut. "Nach vielen Jahren kommt ein Hoffnungszeichen für eine Zukunft des Krankenhauses und der ganzen christlichen Gemeinde der Stadt".

Sargodha - Pakistan Fatima Hospital Sargodha - Pakistan Fatima Hospital
Sargodha - Pakistan Fatima Hospital Sargodha - Pakistan Fatima Hospital

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
1 Juli 2015
KARATSCHI, PAKISTAN

Sant'Egidio baut ein Netzwerk der Solidarität auf, um das Leben der alten Menschen in Karachi zu schützen

IT | EN | ES | DE | FR
20 September 2017
MYANMAR (BURMA)

Myanmar: Hilfe für die Rohingya-Flüchtlingen in Bangladesch

IT | EN | ES | DE | FR
14 August 2017

Die Schulen des Friedens in Pakistan feiern den 70. Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes

IT | ES | DE | FR
8 Juli 2016
MALAWI

Im Flüchtlingslager von Luwani, in dem Tausende Mosambikaner leben, wird Hilfe durch Sant'Egidio aus Malawi angeboten

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
4 Juli 2016
LIBYEN

Humanitäre Hilfe für Libyen nach dem in Sant'Egidio unterzeichneten Abkommen. Ein erster Container mit Medikamenten wurde übergeben

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | HU
9 Juni 2016
PAKISTAN

Das Thermometer zeigt 47 Grad an - Sant'Egidio bemüht sich, die alten Leute zu schützen

IT | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
21 März 2013
L'Osservatore Romano

Per il Pakistan solidarietà e sicurezza

29 September 2010
L'Osservatore Romano

In Pakistan non solo conflitti

25 September 2010
Agenzia Fides

ASIA/PAKISTAN - La Comunità di Sant’Egidio: “Profughi anonimi, accampati perfino nel cimitero”

20 September 2010
AICA

Islamabad (Pakistán) - Llegan las ayudas enviadas por la Comunidad de San Egidio

17 September 2010
Avvenire

Pakistan - «Islamici grati del nostro aiuto»

26 August 2010
Avvenire

Pakistan - Acqua e datteri. Viveri ai profughi da Sant'Egidio

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
25 März 2015
PAKISTAN

PAKISTAN: sospesa l'esecuzione di un condannato a morte minorenne

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

alle dokumente

FOTOS

153 besuche

155 besuche
alle verwandten medien