Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
30 Mai 2011

Die Kampagne von Enel Cuore und die Gemeinschaft Sant'Egidio für das Programm: "Zuhause ist es besser!" Hilf den alten Menschen, jetzt hier anklicken!

 
druckversion

Heute beginnt eine neue Sensibilisierungskampagne der gemeinnützigen Vereinigung Enel Cuore, die alte Menschen und unter anderem auch das Projekt der Gemeinschaft Sant'Egidio für pflegebedürftige alte Menschen Zuhause ist es besser! unterstützt.:

Ein Klick auf der Homepage www.enelcuore.org/scegliconilcuore
oder eine SMS an 36644.00.182 genügt.
Vom 30. Mai bis 15. Juli
kann man für die Initiative der Gemeinschaft Sant'Egidio das Kennwort ANZIANI angeben.

Enel Cuore unterstützt die jeweiligen Projekte in dem Maß, wie sie angeklickt werden

Die Initiative:
Entscheide mit dem Herzen ist eine von Enel Cuore unterstützte Solidaritätsaktion zur Förderung von drei nationalen Projekten. Die gemeinnützige Organisation Enel hat einen Beitrag von ca. 200.000 Euro zur Verfügung gestellt, um durch eine Kampagne auf der Homepage und per SMS, bei der die Bürger zur Entscheidung aufgerufen werden, drei Projekte zu fördern. Folgende Wohltätigkeitsvereinigungen sind beteiligt: Save the Children Italien zur Bekämpfung von Ernährungsarmut und Mangelernährung italienischer Kinder, das Projekt Itaca Onlus zur Rehabilitation und Wiedereingliederung in das soziale Umfeld und ins Arbeitsleben von psychisch Kranken und die Gemeinschaft Sant'Egidio zur häuslichen Betreuung von pflegebedürftigen alten Menschen.

Der Beitrag wird und ein "Klickraising" gesammelt, bei dem sich die Nutzer mit einem einfachen Vorgang für das Projekt und die Vereinigung entscheiden können, das ihnen besonders gefällt: Ein Klick auf der Homepage www.enelcuore.org/scegliconilcuore oder eine SMS an 00493664400182 genügt, indem sie das Kennwort BAMBINI (für Save the Children Italien), FAMIGLIA (für das Projekt Itaca Onlus) und ANZIANI (für die Gemeinschaft Sant'Egidio) angeben. Der Beitrag wird dann entsprechend der Zahl der beteiligten Personen verteilt.

Häusliche Betreuung für pflegebedürftige alte Menschen:
Das Projekt der Gemeinschaft Sant'Egidio

Das Ziel von Zuhause ist es besser! besteht darin, im eigenen familiären Umfeld zu bleiben, Isolierung zu vermeiden und den Verlust der Selbständigkeit zu verhindern. Das innovative Projekt besteht seit 2004 in sieben italienischen Städten durch die Unterstützung von Enel Cuore.

Das Programm basiert auf gesammelten Datenangaben und fördert ehrenamtliche Beziehungsnetzwerke (Nachbarn, Geschäftsleute, Pförtner) und vor allem den Einsatz von Sozialarbeitern, die einsame alte Menschen durch häusliche Besuche betreuen und bei Alltagsproblemen, im Bereich der medizinischen Versorgung und zur Förderung von wichtigen sozialen und emotionalen Kontakten Hilfen anbieten. Das neue von Enel Cuore geförderte Projekt möchte das Programm auf drei weitere wichtige Städte ausdehnen: L'Aquila, Ferentino (Provinz Frosinone) und Neapel (Stadtviertel Sanità). Es sollen 1.000 alte Menschen betreut werden, von denen 300 über 75 Jahre alt sind.

 


 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
5 Mai 2017
SAN SALVADOR, EL SALVADOR

Endlich raus aus dem Heim, ein besonderer Urlaub für die alten Menschen in El Salvador

IT | ES | DE | PT | RU
15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
7 Dezember 2016
LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH

Ein für die Armen gedeckter Tisch - "Our Cup of Tea". Video der BBC

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL | HU
3 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - Sant'Egidio eröffnet die Ausstellung "Die Kraft der Jahre"

IT | DE | HU
18 November 2016
MANAGUA, NICARAGUA

In Managua ziehen Alte und Junge durch die heilige Pforte

IT | ES | DE | CA
all news
• DRUCKEN
19 Mai 2017
Corriere del Mezzogiorno

Sant'Egidio, inaugurato un centro per gli anziani

17 Mai 2017
La Stampa

Una "rete" protegge duemila anziani

16 Mai 2017
SIR

Solidarietà: Comunità Sant’Egidio Napoli, giovedì s’inaugura un Centro per anziani

30 April 2017
Vatican Insider

Primo maggio, Sant'Egidio: pranzo e festa con i poveri

17 April 2017
Sueddeutsche Zeitung

Vor ungefähr 100 Wochen

11 März 2017
La Repubblica - Ed. Genova

Raddoppiati i bambini tra i nuovi poveri

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Mai 2017 | NEAPEL, ITALIEN

A Napoli con Enel Cuore si inaugura il Fondaco della solidarietà

9 Mai 2017 | NOVARA, ITALIEN

Sant’Egidio ed Enel Cuore inaugurano il Centro per l’innovazione sociale dei servizi agli anziani

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

alle dokumente

FOTOS

608 besuche

607 besuche

597 besuche

577 besuche

560 besuche
alle verwandten medien