Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
6 August 2011 | NEAPEL, ITALIEN

Neapel: Melonenfest mit Obdachlosen, damit niemand im Sommer allein gelassen wird

 
druckversion

30. Juli: Alle warten am Largo San Marcellino, sie warten darauf, dass das Eisentor vom Hof der Basilika SS. Severino und Sossio geöffnet wird, und auf noch mehr: Sie warten auf das Geschenk einer Zeit und eines Raumes einer Freundschaft, über die Mustafa gesagt hat, dass man hier Frieden findet, weil "das Zusammensein mit euch immer Frieden schenkt".

Über hundert obdachlose italienische und ausländische Freunde sind gekommen, teilweise ganze Familien, um mit den Freunden der Gemeinschaft Sant'Egidio und der Jugend für den Frieden den "Melonensommer" zu feiern.

Es ist ein Samstag Nachmittag, man isst gemeinsam zu Abend und feiert ein Fest, es gibt Lieder und Tänze und Polonaisen und zum Abschluss für alle eine Schokoladentorte! Dadurch soll zum Ausdruck gebracht werden, dass wir uns im Sommer nicht vergessen und auch in diesem Jahr zusammenbleiben.

Neben der Verteilung von Essen auf der Straße gibt es im August in Neapel durch die Hilfe der Gemeinschaft Sant'Egidio, der Diözesancaritas, von Vereinigungen und Pfarreien auch zwei Mensen, die normalerweise im Sommer geschlossen sind. Das geschieht im Geist der Geschwisterlichkeit und Zusammenarbeit, die bei der nationalen Tagung "Geschenk und Hoffnung" gestärkt wurde, an dem in Neapel vor einigen Wochen 150 Gruppen, Gemeinschaften und unterschiedliche Verbände zusammenkamen, die im Geist der Unentgeltlichkeit mit den Armen arbeiten.
 

 

 

 

   
   

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
19 März 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Wurzelsepp und die vielen einsam und verlassen Verstorbenen

3 März 2017
ITALIEN

Brand der Baracken in Apulien - der Tod zweier afrikanischer Migranten darf nicht hingenommen werden

IT | ES | DE
2 März 2017
MEXIKO-STADT, MEXIKO

Bei den Straßenkindern von Mexiko-Stadt, von der Gosse zur Geborgenheit einer Familie

IT | ES | DE | NL | HU
16 Februar 2017
INDONESIEN

Sie werden nur als "Karrenmenschen" bezeichnet, für uns sind es jedoch Freunde

IT | ES | DE | PT | ID | HU
1 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Das Gedenken an Modesta war eine Hilfe, die Herzen zu berühren und das Leben vieler Menschen zu verändern

IT | DE | PT
1 Februar 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

30. Gipfeltreffen der Afrikanischen Union. Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den neuen Präsidenten Moussa Faki

IT | ES | DE | PT
all news
• DRUCKEN
24 März 2017
Corriere della Sera

Insinna: io sto con gli oppressi E diventa icona di Sinistra Italiana

20 März 2017
Main-Post

Zum Gedenken an die Einsamen

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

12 März 2017
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Nothilfe am Petersdom

11 März 2017
La Repubblica - Ed. Genova

Raddoppiati i bambini tra i nuovi poveri

3 März 2017
Vatican Insider

I funerali cantati per il clochard morto a dicembre

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 März 2017

Ökumenisches Gedenken an Wurzelsepp und alle Freunde, die in Armut oder nach einem harten Leben auf der Straße gestorben sind

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

La GUÍA "DÓNDE comer, dormir, lavarse" 2016

alle dokumente
• BÜCHER

Trialoog





Lannoo Uitgeverij N.V

Dopo la paura, la speranza





San Paolo
alle bücher

FOTOS

1234 besuche

1191 besuche

1165 besuche
alle verwandten medien