Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
4 Oktober 2011 | NEAPEL, ITALIEN

Neapel (Italien): Ambulanz für Roma und Obdachlose beginnt ein neues Jahr

 
druckversion

Die Ambulanz der Gemeinschaft Sant'Egidio für Roma und Obdachlose besteht seit drei Jahren in der Pfarrei der Immakulata im Stadtviertel Capodichino beginnt ein neues Jahr im Einsatz für Familien.

Die Ambulanz besteht durch die Zusammenarbeit verschiedener Einrichtungen (Vereinigung ehrenamtlicher Ärzte "Don Kisciotte", Caritas und andere) und ist ein Modell für Gesundheitsstrategien, um auf Bedürfnisse bei der Vorbeugung und Behandlung von Immigranten zu antworten. Bis heute hat die Ambulanz 3000 Besuche und 5000 Einsätze im Sozial- und Gesundheitssektor durchgeführt.

Bei der Feier waren der Vizepräfekt von Neapel, Dr. Gabrielle D'Orso, Vertreter von Einrichtungen und Immigrantengemeinden, sowie der Caritas und der Pfarrer Don Anonio Terracciano anwesend.
Nicolae Gheroghe hat einen besonderen Dank ausgesprochen, er ist der Romavertreter bei der Europäischen Union und ein Aktivist. Durch solche Initiativen habe ich "eine neue Menschlichkeit gelernt".
Am Ende der Eröffnungsfeier haben die Ärzte wie jede Woche Untersuchungen für Erwachsene und Kinder durchgeführt.

 

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
28 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Treffen und Gebet mit Obdachlosen am Ende des langen russischen Winters

IT | DE
19 März 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Wurzelsepp und die vielen einsam und verlassen Verstorbenen

2 März 2017
MEXIKO-STADT, MEXIKO

Bei den Straßenkindern von Mexiko-Stadt, von der Gosse zur Geborgenheit einer Familie

IT | ES | DE | NL | HU
16 Februar 2017
INDONESIEN

Sie werden nur als "Karrenmenschen" bezeichnet, für uns sind es jedoch Freunde

IT | ES | DE | PT | ID | HU
1 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Das Gedenken an Modesta war eine Hilfe, die Herzen zu berühren und das Leben vieler Menschen zu verändern

IT | DE | PT
18 Januar 2017
KIEV, UKRAINE

Sant'Egidio verteilt Essen auf der Straße bei -11 °C - warme Mahlzeiten und Decken retten das Leben der Obdachlosen

IT | DE | FR
all news
• DRUCKEN
20 März 2017
Main-Post

Zum Gedenken an die Einsamen

12 März 2017
Würzburger katholisches Sonntagsblatt

Nothilfe am Petersdom

3 März 2017
Vatican Insider

I funerali cantati per il clochard morto a dicembre

26 Februar 2017
Il Mattino

Sant'Egidio: 270 clochard morti in Campania negli ultimi anni

21 Februar 2017
Famiglia Cristiana

Se sei disabile non puoi diventare italiana: la storia di Cristina

11 Februar 2017
Internazionale

Chi ha voglia di ascoltare le storie di chi vive per strada?

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Zeugnis von Branislaw Savic, Roma

alle dokumente
• BÜCHER

Al filo de Holocausto





Ediciones Invisibles

Il grande viaggio





Leonardo International
alle bücher

FOTOS

1545 besuche

1545 besuche
alle verwandten medien