change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
18 Oktober 2011 | KENIA

Dürre am Horn von Afrika: Weitere Verteilung von Lebensmitteln in Nordkenia

 
druckversion

Gli aiuti della Comunità di Sant'Egidio per l'emergenza nel Corno d'Africa, 13/10/2011Am Donnerstag, 13. Oktober, wurde eine weitere Hilfslieferung der Gemeinschaft Sant'Egidio nach Kenia in den Distrikt East Pokot, ca. 300 km nördlich von Nairobi, geliefert.
Dort leben über 13.000 von der Dürre betroffene  Menschen, die mit einer langen Hungersnot leben müssen.

Die Lebensmittelausgabe von vielen Tonnen Reis und Mais, Bohnen und Küchenöl fand in den Orten Kositei und Chemolingot statt, in der Nähe der Missionsstationen der Diözese Nakuru. Sie kam mehreren Hundert Familien zugute.

Die Jugendlichen der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Kenia verteilten die Güter. Sie sind auf den Fotos an den blauen T-Shirts mit dem Logo der Gemeinschaft erkennbar. Ihre Mitarbeit ist von wesentlicher Bedeutung, nicht nur weil ihre freiwillige und unentgeltliche Hilfe dazu beiträgt, dass die Spenden ganz für Lebensmittel verwendet werden können, sondern auch weil ihre Anwesenheit einen direkten Kontakt mit der örtlichen Bevölkerung herstellt und ihre Probleme und ihren Bedarf verstehen lässt.



Weitere Fotos


MEHR
SOLIDARITÄT MIT DEN OPFERN DER HUNGERSNOT AM HORN VON AFRIKA:

Gemeinschaft Sant'Egidio
LIGA-Bank
Konto 3029999
BLZ 75090300
Stichwort "Hungersnot am Horn von Afrika"


IBAN:
DE71 7509 0300 0003 0299 99
BIC:
GENODEF 1 MO5

 

 


 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
13 Juli 2009

"Gefangene befreien in Afrika" - Solidarität italienischer Gefangener mit afrikanischen Gefangenen

IT | ES | DE | FR | PT
17 März 2014
KENIA

Wasser ist Leben - ein Fest mit Sant'Egidio anlässlich der Einweihung von zwei Brunnen

IT | EN | ES | DE | FR | PT | ID
29 November 2017

Eine weitere Hilfslieferung von Sant’Egidio für die Rohingya-Flüchtlinge ist unterwegs in die Lager in Bangladesch

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID | PL
16 Juli 2015
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Der Präsident von Sant'Egidio weiht in Maputo das Programm DREAM 2.0 mit einem globalen Ansatz der Gesundheitsversorgung in Afrika ein

IT | EN | DE | FR | PT
22 Dezember 2017
NAKURU, KENIA

In Teilen der Welt ist Wasser das schönste Weihnachtsgeschenk: eine Zisterne für die Gefangenen von Nakuru

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
14 Dezember 2017
LIBYEN

Humanitäre Hilfen für Krankenhäuser in Fezzan

IT | ES | DE | FR | NL
all news
• DRUCKEN
1 Mai 2012
Corriere della Sera

Intervista al ministro Andrea Riccardi: «I cristiani perseguitati perché simbolo di pluralismo»

3 April 2014
Famiglia Cristiana

Africa: La lezione del Ruanda a 20 anni dall'eccidio

28 November 2015
Avvenire

L'abbraccio agli operatori che curano i malati di Aids

27 November 2015
La Repubblica

"Mai usare il nome di Dio per giustificare la violenza"

23 November 2015
Vatican Insider

Kenya, Sant’Egidio: con Dream si nasce sani da madri sieropositive

22 Juni 2013
Luxemburger Wort

Für die Armen und im Gebet

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1518 besuche

1466 besuche

1368 besuche

1470 besuche

1669 besuche
alle verwandten medien