Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
7 November 2011 | GENOA, ITALIEN

Genua (Italien): Die Gemeinschaft Sant'Egidio sammelt Hilfsgüter für die Überschwemmungsopfer in der Region Ligurien

 
druckversion

Die Gemeinschaft Sant'Egidio von Genua sammelt gemeinsam mit der Tageszeitung Il Secolo XIX Hilfsgüter zur Unterstützung der Überschwemmungsopfer in Ostligurien, in Lunigiana und in der Stadt Genua.

Spenden werden in den Räumen der Basilika dell'Annunziata (Piazza della Nunziata) an Werktagen von 7.30 bis 19.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr entgegengenommen.

Sabato e Domenica dalle 8.00 alle 13.00 e dalle 15.00 alle 19.00.

Folgende Hilfen werden gesammelt: Lebensmittel, Wasser, Reinigungsmaterial, Werkzeuge und Kleidung für die Beseitigung von Abfällen und Schlamm (Stiefel, Regenjacken, Handschuhe und Werkzeug).

Eine erste Lieferung von Hilfsgütern wurde schon in die betroffenen Gebiete geschickt.


Video:

Das Zentrum für die Spendensammmlung

Die erste Verteilung ►


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
21 Februar 2017
EL SALVADOR

25 Jahre Frieden in El Salvador - Sant' Egidio feiert mit der Versendung von Hilfsgütern an Gefangene

IT | ES | DE | FR | PT | RU
20 Februar 2017

Die Jugendlichen für den Frieden sprechen verschiedene Sprachen, doch sie haben denselben Traum: #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt), Nein zu Mauern und Friede für alle

IT | ES | DE | FR | PT
14 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Abkommen über eine Zusammenarbeit zur Versendung von Hilfsgütern in den Süden Libyens unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | HU
14 November 2016
BRÜSSEL, BELGIEN

Der Einsatz von Sant'Egidio für den Irak wird fortgesetzt. In Brüssel ein Studientag mit dem Komitee für die Versöhnung

IT | ES | DE | FR | PT
31 Oktober 2016
BAGDAD, IRAK

Sant'Egidio leistet humanitäre Hilfe und fördert den nationalen und interreligiösen Dialog, um die Krise zu überwinden

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU
29 August 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Mit neuen Brillen in der Schule des Friedens

IT | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
31 Dezember 2016
Il Manifesto

Andrea Riccardi: «E’ il ’68 dei giovani africani, non si faranno fermare dai muri»

17 November 2016
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Trump presidente, ma papa Francesco....

16 November 2016
Münstersche Zeitung

"Grazie mille, Papa Francesco"

10 November 2016
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Integrare è un dovere, la prudenza è una virtù

9 November 2016
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il Papa e l’accoglienza, prudenza, non paura

2 November 2016
Il Sole 24 ore - Sanità

Connessi al Centrafrica

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
2 Juli 2014

Sant'Egidio nella "task force" per la lotta alla pena di morte istituita dal governo italiano per il semestre europeo

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

Hinao Nagao

Japan nach der Erdbebenkatastrophe: Aktivitäten, aus dem großen Noten lebenskräftige Keime sprießen zu lassen, Hinao Nagao

Shoju Nakagawa

Post-Earthquake in Japan – Die Aufgabe nach der Erdbeben-Katastrophe in Ost-Japan, Nakagawa

alle dokumente
• BÜCHER

Trialoog





Lannoo Uitgeverij N.V

Dopo la paura, la speranza





San Paolo
alle bücher

FOTOS

190 besuche

550 besuche

156 besuche

467 besuche

318 besuche
alle verwandten medien