Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
10 November 2011 | KINSHASA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Kinshasa (DR Kongo): Es lebe, wer alt ist! organisiert Augenbehandlung für alte Menschen im städtischen Altenheim von Lingwala

 
druckversion

visita oftalmologica per anziani a kinshasaDie Augenuntersuchungen für die Bewohner des städtischen Altenheims von Lingwala in Kinshasa hat begonnen.
Die Gemeinschaft Sant'Egidio konnte mit Hilfe der armen Schwestern von Bergamo und der Vereinigung Action Vision Augenuntersuchungen für alle alten Menschen organisieren. Es war für sie ein sehr aufregender Augenblick, denn viele haben seit der Kindheit keinen Arzt mit Spezialisierung mehr besucht.

Im städtischen Altenheim gibt es eine kleine Krankenstation, doch es fehlt nicht nur an Medikamenten sondern auch ganz und gar am "Herzen". Alle alten Menschen wurden in den eigenen Zimmern untersucht. Dabei zeigten sich weitere Bedürfnisse, sodass das Versprechen gegeben wurde, weitere Untersuchungen mit angemessenen Instrumenten durchzuführen.

visita oftalmologica per anziani a kinshasaMadeleine, eine Bewohnerin, war früher Hebamme und versucht daher, sich selbst zu behandeln. Sie zeigte aus dem Anlass ihren Kittel aus dem Jahr 1957 und sagte: "Wenn der Herr mich zu sich ruft, möchte ich diesen Kittel tragen". Bei vier Bewohnern wurde grauer Star festgestellt, sodass sie demnächst operiert werden. Die Freundschaft zu den alten Menschen hat uns viele Türen geöffnet und macht uns "weitsichtig".


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
5 Mai 2017
SAN SALVADOR, EL SALVADOR

Endlich raus aus dem Heim, ein besonderer Urlaub für die alten Menschen in El Salvador

IT | ES | DE | PT | RU
30 März 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Das Leben ist unbezahlbar - die Gemeinschaft Sant'Egidio organisiert einen Mal- und Dichterwettbewerb in den Schulen von Bukavu

IT | ES | DE | FR | NL
15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

21 Februar 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Vor kurzem berichteten wir über die Straßenkinder Moise und Samuel und über ihren Schulabschluss, jetzt haben sie eine Arbeitsstelle!

IT | ES | DE | FR | PT
8 Februar 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Tag des Gebetes und der Reflexion gegen den Menschenhandel

IT | ES | DE | FR | PT | RU
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
19 Mai 2017
Corriere del Mezzogiorno

Sant'Egidio, inaugurato un centro per gli anziani

17 Mai 2017
La Stampa

Una "rete" protegge duemila anziani

16 Mai 2017
SIR

Solidarietà: Comunità Sant’Egidio Napoli, giovedì s’inaugura un Centro per anziani

16 Mai 2017
La Civiltà Cattolica

La corruzione che uccide. La storia di Floribert Bwana Chui

30 April 2017
Vatican Insider

Primo maggio, Sant'Egidio: pranzo e festa con i poveri

17 April 2017
Sueddeutsche Zeitung

Vor ungefähr 100 Wochen

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Mai 2017 | NEAPEL, ITALIEN

A Napoli con Enel Cuore si inaugura il Fondaco della solidarietà

9 Mai 2017 | NOVARA, ITALIEN

Sant’Egidio ed Enel Cuore inaugurano il Centro per l’innovazione sociale dei servizi agli anziani

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

alle dokumente

FOTOS

555 besuche

567 besuche
alle verwandten medien