Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 November 2011 | KONGO

Goma (DR Kongo): Sant'Egidio setzt sich für die Rechte in Afrika ein, Erweiterungsarbeiten der Schule "Floribert Bwana Chuy" für Flüchtlingskinder aus Nordkivu

 
druckversion

Die von der Gemeinschaft Sant'Egidio im Flüchtlingslager von Mugunga 1 errichtete und im Jahr 2009 eingeweihte Schule "Floribert Bwana Chuy" unterrichtet zur Zeit 400 Schüler im Grundschulalter.

Die Schule trägt den Namen eines Jugendlichen von der Gemeinschaft Sant'Egidio, der getötet wurde, weil er sich Korruptionsversuchen widersetzte. Sie entstand 2009 als Antwort auf die Notlage im Flüchtlingslager Mugunga nach der Verschlimmerung der ethnischen Gewalt in Nordkivu. (siehe die News)

Jetzt ist die akute Notlage vorüber, doch es gibt immer noch keine wirkliche Stabilität für die ländliche Bevölkerung. Daher setzt die Schule der Gemeinschaft Sant'Egidio ihre Erziehungsarbeit für den Frieden fort und blickt in die Zukunft.

Mit Unterstützung der italienischen Entwicklungshilfe ist der Bau von drei weiteren Unterrichtsräumen aus Stein im Gange, in denen weitere Schüler unterkommen, sodass die Schule noch mehr Klasse beherbergen kann.

Sobald dieser Erweiterungsbau fertiggestellt ist, werden auch die Holzräume durch andere Klassenzimmer aus Stein ersetzt werden.

WEITERE BILDER  

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
14 Juli 2011

Reportage aus Kinshasa (DR Kongo) anlässlich der Einweihung des DREAM-Zentrums der Gemeinschaft Sant'Egidio zur unentgeltlichen AIDS-Behandlung im Stadtviertel Bibwa

IT | DE | FR
20 Juli 2010

Bukavu (DR Kongo): Konferenz der Gemeinschaft Sant'Egidio und der Justizabteilung der Provinz Südkivu, um das BRAVO!-Programm zur Registrierung beim Einwohnermeldeamt vorzustellen

IT | ES | DE | FR | NL
8 Juli 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Zehn Jahre nach seiner Ermordung begehen wir das Gedenken an Floribert Bwana Chui, einen kongolesischen Märtyrer der Korruption

IT | ES | DE | FR | PT | CA
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
8 November 2011

Burkina Faso: Besuch des Ministers für Territorialverwaltung beim Fortbildungskurs für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
2 November 2011

Ouagadougou (Burkina Faso) - Eröffnung des ersten vom BRAVO!-Programm zur universalen und kostenlosen Registrierung der Geburten organisierten Fortbildungskurses für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
16 Mai 2017
La Civiltà Cattolica

La corruzione che uccide. La storia di Floribert Bwana Chui

10 August 2017
Famiglia Cristiana

L'ultimo regalo di padre Jacques: ricordarci che l'estate è un tempo in cui sentire l'invito di Dio a prendersi cura del mondo

5 August 2017
L'Eco di Bergamo

Impagliazzo: "Caccia alle ONG ora basta, si perseguano i trafficanti"

2 August 2017
OnuItalia

In Congo e Burundi le iniziative di Sant’Egidio per gli anziani. Case per chi è in difficoltà

2 August 2017
News.va

"Roma: la Chiesa nella Città". San Bartolomeo all'Isola: al centro di Roma è al centro il Martirio - Parla don Angelo Romano

27 Juli 2017
La Stampa

Così si salvano i bimbi invisibili

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente
• BÜCHER

Leben und Sterben von Jaques Hamel





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1447 besuche

1387 besuche

1299 besuche

1396 besuche
alle verwandten medien