Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
30 November 2011 | BURKINA FASO

Sant'Egidio und Burkina Faso, uneingeschränktes Einvernehmen zur Förderung der Bürgerrechte. Das bestätigt der Justizminister des afrikanischen Landes bei der Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Umsetzung des "BRAVO!-Programms" zur Geburtenregistrierung

 
druckversion

Heute haben der Minister für Justiz und Förderung der Menschenrechte von Burkina Faso, Jerôme Traore, und der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, ein Einvernehmensprotokoll zur Umsetzung der Aktivitäten des "BRAVO!-Programms" zur Geburtenregistrierung im Land unterzeichnet.

Die Vereinbarung fand im Rahmen eines gemeinsamen Einsatzes zur Stärkung des Personenstandes statt.

Nach der mit der Gemeinschaft Sant'Egidio durchgeführten universalen und unentgeltlichen Kampagne zur Geburtenregistrierung, bei der 2010 der Personenstand von drei Millionen Menschen festgestellt wurde, steht Burkina Faso heute vor der Herausforderung, diese Kampagne zu einem dauerhaften Geburtenregistrierungssystem werden zu lassen. Die Gemeinschaft unterstützt das Land weiterhin in dieser heiklen Phase. Vor kurzem fand eine Fortbildung für Standesbeamte statt (siehe die News).

Die in Sant'Egidio unterzeichnete Vereinbarung sei "ein Haus für Afrika", wie Präsident Marco Impagliazzo sagte, und nach den Worten von Minister Traore "ein uneingeschränktes Einvernehmen" zwischen dem Staat Burkina Faso und der Gemeinschaft Sant'Egidio.

Es zeigt zudem den Wunsch, die gemeinsame Arbeit für ein effizientes Personenstandsystem fortzusetzen, das eine Grundlage für eine neue Gesellschaft mit einer Inklusion aller und vor allem der Schwächeren darstellt. Dadurch können die grundlegenden Menschenrechte für jede neu geborene Generation garantiert und verhindert werden, dass es "unsichtbare" Bürger ohne legale Identität gibt.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
9 März 2017
BURKINA FASO

Marius lebt in Burkina Faso, ist sieben Jahre alt und möchte die Schule besuchen. Doch er braucht eine Geburtsurkunde…

IT | ES | DE | FR | NL | HU
9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
21 Februar 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Vor kurzem berichteten wir über die Straßenkinder Moise und Samuel und über ihren Schulabschluss, jetzt haben sie eine Arbeitsstelle!

IT | ES | DE | FR | PT
8 Februar 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Tag des Gebetes und der Reflexion gegen den Menschenhandel

IT | ES | DE | FR | PT | RU
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

8 Februar 2017
Avvenire

La Giornata. Il Papa: ascoltiamo il grido dei bimbi schiavi. Basta con l'indifferenza

7 Februar 2017
FarodiRoma

Tratta degli esseri umani. Sant’Egidio: privilegiare i milioni di minori invisibili

1 Dezember 2016
Zenit

Africa: 300mila sieropositivi curati da Sant’Egidio

11 November 2016
Radio Vaticana

Aids in Africa: premiato progetto Dream di Sant'Egidio

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1404 besuche

1356 besuche

1378 besuche

1300 besuche

1222 besuche
alle verwandten medien
MEHR


Birth Registragion for All Verus Oblivion

Um Bravo mit einer Spende zu unterstützen

An BRAVO mailen!

Sekretariat von BRAVO!
Tel: 0039 0689922524

MEDIAGALERIE

"Unterstützen Sie BRAVO!" Uno Spot auf italienisch