Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
15 Dezember 2011 | MOZAMBIQUE

Entwicklung und Menschenrechte in Afrika

Entwicklungen der Kampagne der Geburtenregistrierung in Mosambik

 
druckversion

Mozambico, programma registrazione anagrafica Sant'Egidio- i certificati dinascita Die Registrierung im Distrikt Mecuburi in Mosambik wird erfolgreich fortgesetzt.

In diesen Monaten befindet sich die Equipe von BRAVO! im Bereich von Intatapila und besucht die localidade und aldeia (Dörfer) im Distrikt Mecuburi, um Kinder und Eltern zu registrieren, die noch keine Dokumente besitzen. In Intatapila findet die Registrierung unter einem großen Baum statt, dessen Zweige auch bei langen Wartezeiten in dieser sehr heißen Jahreszeit etwas Schutz bieten.

Früh am Morgen kommen die Menschen und legen einige Kilometer zu Fuß oder bei den besser Gestellten mit dem Fahrrad zurück. Die Schulen sind wegen der Ferien gerade geschlossen, sodass die Mütter mit allen Kindern kommen. Oft sind es große Familien mit bis zu acht Kindern. Teilweise muss ein Kind wegen Krankheit zuhause bleiben oder es muss auf der Machamba (dem Feld) arbeiten oder Wasser vom Brunnen holen. Die Mutter kommt dann wieder am nächsten Tag zu Fuß zurück, um auch das letzte Kind registrieren zu lassen. Man möchte sich diese günstige und so wichtige Gelegenheit nicht entgehen lassen, alle Kinder registrieren zu können.

Das mosambikanische Gesetz zum Personenstand erlaubt nämlich keine Registrierung ohne die Anwesenheit des Kindes. Ancha, eine junge Frau mit vier Kindern, kam dreimal, bis alle registriert waren. Sie sagte: "Gott sei Dank, denn ich habe kein Geld für eine verspätete Registrierung meiner Kinder. Sie hätten nicht zur Schule gehen können. Danke schön". Hier wird der Lokaldialekt Macua gesprochen, fast niemand kann Portugiesisch. Auch viele Vor- und Familiennamen sind in Macua.

Jeden Morgen, wenn die Equipe ankommt, sind schon viele Menschen unter dem Baum versammelt, teilweise über hundert Personen. Man spricht über die Registrierung, denn die Mütter möchten diese Fragen besser verstehen, um ihren Kindern helfen zu können. Die Registrierung der Kleinen ist eine besondere Gelegenheit zur Begegnung und zu einem Ruhetag unter dem Baum!

WEITERE BILDER  
   

 

 
   

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 Mai 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries übergibt DREAM den German Global Health Award

IT | ES | DE | FR | PT | CA
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
5 April 2017
BENIN

Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Benin: ein Kreuzungspunkt von Ethnien vermittelt die Freude des Zusammenlebens

IT | DE | NL
2 April 2017
TOGO

Sant'Egidio - ein Volk von Freunden auf der Straße mit den Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Togo

IT | ES | DE | FR | NL
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
all news
• DRUCKEN
22 April 2017
L'Osservatore Romano

Senza arrendersi alla disumanità

20 April 2017
SIR

Corridoi umanitari: Caritas Italiana e Comunità di Sant’Egidio in Etiopia per aprire il primo canale dall’Africa

14 April 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Il mercato della fede tra sette, miracoli e promesse di soluzione dei problemi quotidiani

28 März 2017
La Civiltà Cattolica

La corruzione che uccide

18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

185 besuche

243 besuche

166 besuche

239 besuche

152 besuche
alle verwandten medien
MEHR


Birth Registragion for All Verus Oblivion

Um Bravo mit einer Spende zu unterstützen

An BRAVO mailen!

Sekretariat von BRAVO!
Tel: 0039 0689922524

MEDIENGALERIE

"Unterstützen Sie BRAVO!"
Ein Spot von Christian De Sica