Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
21 Dezember 2011 | KENIA

Die Notlage in Kenia ist noch nicht vorüber

Bau eines Brunnens und Einrichtung von Schulen, die Projekte von Sant'Egidio

 
druckversion

Durch die von der Gemeinschaft Sant'Egidio in den vergangenen Monaten gesammelten Gelder können zwei wichtige Projekte im Norden Kenias finanziert werden. Zunächst soll in der Ortschaft South Horr ca. 600 km von Nairobi entfernt ein Brunnen gebohrt werden. Dadurch soll den ca. 6.000 Bewohnern des Dorfes Zugang zu Trinkwasser geschaffen werden. Der Brunnen soll in der Missionsstation der Consolata-Missionare liegen und für alle zugänglich sein. Diese Einrichtung soll das Leben des Dorfes in einer traditionell trockenen Region verändern, die im vergangenen Jahr überdies von einer vernichtenden Dürreperiode heimgesucht wurde. Bis zum Sommer soll der Brunnen fertiggestellt sein.

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit den Consolata-Missionaren finanziert die Gemeinschaft eine Reihe von Abendschulen für Hirtenkinder in der Ortschaft Loyangalani am Ufer des Turkana-Sees ca. 700 km nördlich von Nairobi. Diese Initiative  möchte auf das Problem zahlreicher Kinder antworten, die durch die Arbeit in ihren Dörfern keine öffentlichen Schulen besuchen können. Das soll ihnen endlich eine Schulbildung ermöglichen und die Möglichkeit eröffnen, eine andere Zukunft aufzubauen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
21 Februar 2017
EL SALVADOR

25 Jahre Frieden in El Salvador - Sant' Egidio feiert mit der Versendung von Hilfsgütern an Gefangene

IT | ES | DE | FR | PT | NL | RU
14 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Abkommen über eine Zusammenarbeit zur Versendung von Hilfsgütern in den Süden Libyens unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | HU
3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
28 März 2017
La Civiltà Cattolica

La corruzione che uccide

18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

27 Februar 2017
Vatican Insider

Usa, la solidarietà tra musulmani ed ebrei che parla al mondo

8 Februar 2017
AdnKronos

Il Paese della Sera, più di 1,5 milioni di lettori per la solidarietà che viaggia in treno

26 Januar 2017
Vatican Insider

“Giornata della Memoria”, Sant’Egidio: no all’indifferenza per non essere complici di nuovi razzismi

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1364 besuche

1392 besuche

1407 besuche

1357 besuche

1379 besuche
alle verwandten medien