Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 Januar 2012 | BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Bukavu (DR Kongo): Die Jugendlichen zum Frieden erziehen in einer Zeit sozialer und ethnischer Spannungen

Ein Treffen "Zusammenleben in einer Zeit der Krise: ein Vorschlag zur Humanisierung der Welt"

 
druckversion

Die Demokratische Republik Kongo erlebt eine heikle politische Uebergangszeit nach den umstrittenen Wahlergebnissen. Man befuerchtet, dass diese Probleme in eine Explosion von Spannungen und ethnischen Konflikten muenden kann, die nie ganz geloest wurden.

Der Einsatz der Gemeinschaft Sant'Egidio in dieser Zeit bezieht sich insbesondere auf die Weitergabe des Wertes des Zusammenlebens und der Solidaritaet mit den Schwaecheren besonders an die junge Generation. Denn in diesen Krisenzeiten sind schwaecheren Bevoelkerungsschichten besonders gefaehrdet, und allgemein verdraengen aufkommende politische Spannungen die Kraft, die jede Gesellschaft aus dem zivilen Zusammenleben schoepft.

Eine Treffen fand Ende Dezember an der weiterfuehrenden Schule fuer paedagogische Praxis von Bukavu statt (EDAP-ISP).

Das Thema lautete "Zusammenleben in einer Zeit der Krise: ein Vorschlag zur Humanisierung der Welt".

Es war eine Gelegenheit, um anhand der Aktivitaeten der Gemeinschaft Sant'Egidio in der Demokratischen Republik Kongo insbesondere mit den Aermeren eine Perspektive der Solidaritaet als Antwort auf viele Probleme aufzuzeigen, die heute dieses grosse Land bedraengen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
26 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Heute wurde in Berlin ein Abkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der deutschen Regierung unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | RU
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
18 April 2017
PARIS, FRANKREICH

Im Quai d’Orsay von Paris wurde ein Kooperationsabkommen zwischen Sant’Egidio und der französischen Regierung unterzeichnet

IT | DE | FR
5 April 2017
BENIN

Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Benin: ein Kreuzungspunkt von Ethnien vermittelt die Freude des Zusammenlebens

IT | DE | NL
2 April 2017
TOGO

Sant'Egidio - ein Volk von Freunden auf der Straße mit den Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Togo

IT | ES | DE | FR | NL
30 März 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Das Leben ist unbezahlbar - die Gemeinschaft Sant'Egidio organisiert einen Mal- und Dichterwettbewerb in den Schulen von Bukavu

IT | ES | DE | FR | NL
all news
• DRUCKEN
22 April 2017
L'Osservatore Romano

Senza arrendersi alla disumanità

20 April 2017
SIR

Corridoi umanitari: Caritas Italiana e Comunità di Sant’Egidio in Etiopia per aprire il primo canale dall’Africa

14 April 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Il mercato della fede tra sette, miracoli e promesse di soluzione dei problemi quotidiani

11 April 2017
Vatican Insider

Eta, Sant’Egidio: la consegna delle armi un punto di non ritorno nel processo di riconciliazione

8 April 2017
SIR

Colombia: trattativa di pace governo-Eln. La Bella (Sant’Egidio), “la strada è ancora lunga”

3 April 2017
Vatican Insider

La forza disarmata della pace

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente
• BÜCHER

La forza disarmata della pace





Jaca Book
alle bücher