Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 Januar 2012 | BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Bukavu (DR Kongo): Die Jugendlichen zum Frieden erziehen in einer Zeit sozialer und ethnischer Spannungen

Ein Treffen "Zusammenleben in einer Zeit der Krise: ein Vorschlag zur Humanisierung der Welt"

 
druckversion

Die Demokratische Republik Kongo erlebt eine heikle politische Uebergangszeit nach den umstrittenen Wahlergebnissen. Man befuerchtet, dass diese Probleme in eine Explosion von Spannungen und ethnischen Konflikten muenden kann, die nie ganz geloest wurden.

Der Einsatz der Gemeinschaft Sant'Egidio in dieser Zeit bezieht sich insbesondere auf die Weitergabe des Wertes des Zusammenlebens und der Solidaritaet mit den Schwaecheren besonders an die junge Generation. Denn in diesen Krisenzeiten sind schwaecheren Bevoelkerungsschichten besonders gefaehrdet, und allgemein verdraengen aufkommende politische Spannungen die Kraft, die jede Gesellschaft aus dem zivilen Zusammenleben schoepft.

Eine Treffen fand Ende Dezember an der weiterfuehrenden Schule fuer paedagogische Praxis von Bukavu statt (EDAP-ISP).

Das Thema lautete "Zusammenleben in einer Zeit der Krise: ein Vorschlag zur Humanisierung der Welt".

Es war eine Gelegenheit, um anhand der Aktivitaeten der Gemeinschaft Sant'Egidio in der Demokratischen Republik Kongo insbesondere mit den Aermeren eine Perspektive der Solidaritaet als Antwort auf viele Probleme aufzuzeigen, die heute dieses grosse Land bedraengen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
28 Februar 2017

Abuna Matthias, der Patriarch der äthiopischen Kirche, hat wenige Tage nach seinem Besuch einen Brief an die Gemeinschaft geschrieben

IT | EN | ES | DE | FR
21 Februar 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Vor kurzem berichteten wir über die Straßenkinder Moise und Samuel und über ihren Schulabschluss, jetzt haben sie eine Arbeitsstelle!

IT | ES | DE | FR | PT
9 Februar 2017

Sant'Egidio feiert den 49. Jahrestag mit dem Volk der Gemeinschaft

IT | ES | DE | FR | PT | CA
8 Februar 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Tag des Gebetes und der Reflexion gegen den Menschenhandel

IT | ES | DE | FR | PT | RU
all news
• DRUCKEN
18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

14 März 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Per una nuova cittadinanza globale. La conoscenza strumento di pace

9 März 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Guerra fredda? No, molto peggio

2 Januar 2017
Vatican Insider

Congo, Sant’Egidio: soddisfazione per l’accordo sulle elezioni

2 Januar 2017
Aachener Zeitung

Zahlreiche Kerzen symbolisieren die Brandherde auf der Erde

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente
• BÜCHER

La forza disarmata della pace





Jaca Book
alle bücher