Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
28 Januar 2012 | WASHINGTON, VEREINIGTE STAATEN

Barak Obama, der Präsident der Vereinigten Staaten, gratuliert der Gemeinschaft Sant'Egidio

zu ihrem Einsatz in der Armutsbekämpfung und zu ihrem Friedensengagement

 
druckversion

In einem Brief vom 20. Januar aus dem Weißen Haus, gratuliert Barak Obama, der Präsident der Vereinigten Staaten, der Gemeinschaft anlässlich der Eröffnung eines Sitzes in Washington zu ihrer Arbeit für Frieden und interreligiösen Dialog.
Der Präsident schreibt: " Im Kampf gegen Armut und zur Stärkung der Zivilgesellschaft, sowie in der Verbreitung von gegenseitigem Verständnis erinnern uns Organisationen wie Sant'Egidio daran, dass wir die Macht haben, eine bessere Welt für uns und unsere Kinder aufzubauen, während wir das Werk Gottes auf Erden vollbringen. Solche Bemühungen überwinden Grenzen, stützen Gemeinwesen und begleiten in Freundschaft alle, die Hilfe brauchen".
Obama beendet seinen Gruß mit dem Wunsch: "Euch, die ihr unermüdlich für globalen Frieden und Solidarität tätig seid, wünsche ich alles Gute".

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
21 November 2016
ROM, ITALIEN

Frieden in der Zentralafrikanischen Republik - Religionsführer aus Bangui in Sant'Egidio erneuern den Vorschlag der Versöhnungsplattform

IT | ES | DE | FR | PT | CA
14 November 2016
BRÜSSEL, BELGIEN

Der Einsatz von Sant'Egidio für den Irak wird fortgesetzt. In Brüssel ein Studientag mit dem Komitee für die Versöhnung

IT | ES | DE | FR | PT
7 November 2016
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den Präsidenten Äthiopiens Mulatu Teshome

IT | ES | DE | PT
2 November 2016
ROM, ITALIEN

Freundschaftsabkommen zwischen Sant'Egidio und Rissho Kosei-kai - Dialog und Leidenschaft für die Herausforderungen unserer Zeit

IT | ES | DE | FR | PT | RU
13 Oktober 2016
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den Präsidenten Touadéra

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU | HU
7 Oktober 2016
KOLUMBIEN

Friedensnobelpreis für den kolumbianischen Präsidenten Santos: der Dialog ist der einzige Weg zum Frieden

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
7 Dezember 2016
Il Secolo XIX

Spettro povertà, l'aiuto riparta dalle periferie

3 Dezember 2016
Radio Vaticana

Pace in Colombia: ex guerriglieri iniziano il disarmo

1 Dezember 2016
Il Piccolo

«Chi chiede l'elemosina è vittima di pregiudizi»

23 November 2016
Il Fatto Quotidiano

Non solo faide, al Sud si parla di pace

22 November 2016
L'huffington Post

Se Bangui diventa il centro del mondo con il Cardinale, l'Imam e il Pastore

22 November 2016
Avvenire

Sant'Egidio. «Quella in Centrafrica non è una guerra di religione»

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
16 November 2016 | CERGY, FRANKREICH

Mondialisation et art de la paix : le rôle de Sant’Egidio, avec Andrea Riccardi

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente
• BÜCHER

La Chiesa dei poveri





Francesco Mondadori
alle bücher

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri