Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
30 Januar 2012 | ROM, ITALIEN

"Ein konkret gelebter Glaube, um die Probleme der heutigen Welt zu lösen"

Kardinal Rylko, der Präsident der Päpstlichen Rates für die Laien, spricht zu den Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

 
druckversion

"Ihr seid hier, um das Charisma der Gemeinschaft Sant'Egidio besser zu verstehen und zu lieben. Man hat das Charisma von Sant'Egidio niemals ganz verstanden, auch der Älteste kann nicht sagen, 'ich kenne alles', denn es geht über uns hinaus und überrascht uns immer. Ich selbst lerne hier immer etwas Neues".
Das ist ein Ausschnitt aus der Rede von Kardinal Stanislaw Rylko, dem Präsidenten des Päpstlichen Rates für die Laien, vom 27. Januar an eine Gruppe von Jugendlichen, die als Vertreter der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika aus 51 unterschiedlichen Ländern in Rom zu einem internationalen Treffen versammelt sind.

Nach Beiträgen der Verantwortlichen von den Gemeinschaften aus Mosambik, Tansania, Nigeria, Cuba, Benin und der DR Kongo, die über ihre Arbeit für das Evangelium, das Zusammenleben und die vielen Früchte dieser Arbeit trotz Schwierigkeiten und Spannungen sprachen, richtete Kardinal Rylko eine lange und herzliche Botschaft an die Teilnehmer und betonte, dass der Beitrag der neuen Bewegungen am Werk der Neuevangelisierung von entscheidender Bedeutung ist. Er sagte: "Sie sind Orte, Häuser und Familien, wo neue Christen geboren werden und aufwachsen". Wie Benedikt XVI. beim WJT in Madrid sagte, "wird eine neue Art des Christseins benötigt", die jugendlicher ist im Vergleich zu einem müden und mutlosen Christentum, das niemanden anzieht. Auch eine neue Art des christlichen Gemeinschaftslebens wird benötigt, das auf Freundschaft und Vertrautheit gegründet ist. "Seid stolz - in Demut, denn es handelt sich um ein Geschenk, das ihr empfangt - auf euer Charisma von Sant'Egidio, denn die Welt braucht es".

Abschließend merkte er an: "Euer Glaube ist zum Einsatz fähig, um die konkreten Probleme der heutigen Welt zu lösen. Ihr träumt nicht nur, sondern baut Häuser, in denen Träume Wirklichkeit werden. Wo alle sagen, dass es 'unmöglich ist', geht ihr hin und beweist, dass man etwas tun kann, und die Struktur der Sünde, des Bösen, der Armut kann verändert werden". Am Schluss folgte der Aufruf zum Gebet und zur Teilnahme an zwei bevorstehenden Großereignissen, an der panafrikanischen Versammlung der Laien, die in Kamerun stattfindet, und am Weltjugendtag von Rio de Janeiro.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
2 April 2017
TOGO

Sant'Egidio - ein Volk von Freunden auf der Straße mit den Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Togo

IT | ES | DE | FR | NL
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
8 November 2011

Burkina Faso: Besuch des Ministers für Territorialverwaltung beim Fortbildungskurs für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
2 November 2011

Ouagadougou (Burkina Faso) - Eröffnung des ersten vom BRAVO!-Programm zur universalen und kostenlosen Registrierung der Geburten organisierten Fortbildungskurses für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
18 Oktober 2011

Patenschaften: Urlaub am Meer für Kinder aus dem betreuten Wohnen in Antananarivo (Madagaskar)

IT | ES | DE | CA | NL | RU | UK
6 September 2011

Bravo!, die Kampagne zur unentgeltlichen Geburtenregistrierung hat in Mosambik begonnen!

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU
all news
• DRUCKEN
21 Mai 2017
Corriere della Sera

Ivanka vedrà il Pontefice e poi andrà a Sant'Egidio

19 August 2017
La Provincia Pavese

Otto pavesi al servizio dei bimbi di strada

5 August 2017
L'Eco di Bergamo

Impagliazzo: "Caccia alle ONG ora basta, si perseguano i trafficanti"

27 Juli 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: La nuova Africa tra ricatti e riscatto

27 Juli 2017
La Stampa

Così si salvano i bimbi invisibili

21 Juni 2017
Madre

«Apriamo cuori e frontiere» A tu per tu con Marco Impagliazzo

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente

FOTOS

1304 besuche

1602 besuche

1430 besuche

1450 besuche

1470 besuche
alle verwandten medien